Montag, 20. April 2015, 9:04 Uhr

Ben Affleck: Hatten seine Vorfahren diese dunkle Vergangenheit ?

Ben Affleck möchte nicht, dass die dunkle Vergangenheit seiner Familie Gegenstand einer Dokumentation wird. Der 42-Jährige, hat die Produzenten der Doku ‘Finding Your Roots’ angeblich dazu überreden können, diesen pikanten Teil seiner Vergangenheit unter Verschluss zu halten.

Ben Affleck: Hatten seine Vorfahren diese dunkle Vergangenheit ?

Der Grund: Jetzt wurfe bekannt wurde, dass seine Vorfahren angeblich Sklavenhalter waren… Das berichtete der britische ‘Telegraph’. Eine geleakte E-Mail eines ‘Sony’-Chefs Michael Lynton lautete demnach: “Ich würde es rausschneiden, wenn es niemand weiß.” Der Moderator der Sendung Henry Louis Gates Jr. antwortete daraufhin: “Wenn wir einmal die Tür zur Zensur aufmachen, dann verlieren wir die Kontrolle über die Sendung.”

Mehr: Ben Affleck verlieh seinen Porsche an die Filmcrew

Anscheinend ist der Bitte des Schauspielers aber stattgegeben worden, so fügte Gates später noch hinzu: “Vier oder fünf unserer Gäste stammen von Sklavenbesitzern ab, unter anderem (Dokumentarfilmer) Ken Burns. Vorher hat noch nie jemand versucht, unsere Recherchen zu verdecken. Er ist ein Superstar, was sollen wir also machen?” Die Show enthüllte nicht, dass der ‘Batman v Superman: Dawn Of Justice’-Star Sklavenhalter in der Verwandtschaft hatte, allerdings kam heraus, dass er über viele Ecken mit seinem Schauspielkollegen und Freund Matt Damon verwandt ist.

Foto: WENN.com