Montag, 20. April 2015, 21:18 Uhr

Joris: Debütalbum chartet von 0 auf Platz 3

Das Debütalbum von Joris ‘Hoffnungslos Hoffnungsvoll’ steigt auf Platz 3 der deutschen Album-Charts ein. Dazu belegt die erste Single ‘Herz über Kopf’ des 25-jährigen Bielefelders die Top 30 der Single-Charts.

Joris: Debütalbum chartet von 0 auf Platz 3

“Dass ein Newcomer aus dem Stand solche Zahlen liefert, ist ein sensationeller Erfolg, der die Besonderheit und das außergewöhnliche Talent von Joris nur unterstreicht”, so Michael Stockum, Chef des Labels Four Music. Joris ist im Sommer nach seiner eigenen Club-Tour und einigen Support-Shows für Clueso sowie bei Die Neuen Deutschpoeten live zu sehen. Im Herbst folgt eine eigene Solo-Tour des Sänger und Songwriters.

Entgegen der heutigen digitalen Welt setzte man bei den Aufnahmen zu dem Album komplett auf analog und erschuf einen sehr erdigen und roughen Sound, in dessen Gewand sich die einzigartige Stimme von JORIS besonders wohl fühlt. In jeder Note, in jedem Ton von ‘Hoffnungslos Hoffnungsvoll’ steckt so viel Detailverliebtheit, so viel Freude und Schmerz: Mal laut und kratzig, dann wieder zerbrechlich und sanft.

Joris: Debütalbum chartet von 0 auf Platz 3

Joris trifft damit offenbar den Nerv der Zeit: ‘Herz über Kopf’ enterte als höchster Neueinsteiger die deutschen Single-Charts, etliche Gigs seiner Solo-Tour mussten in größere Venues hochverlegt werden und sind auch so ausverkauft.

Ab Juli eröffnet Joris mehrere Shows von Clueso, und im Herbst folgt die eigene Solo-Tour.

Joris: Debütalbum chartet von 0 auf Platz 3

Fotos: Hanzh Chang