Montag, 20. April 2015, 13:35 Uhr

One Direction: Haut Harry Styles als Nächster ab?

Morgan Spurlock denkt, Harry Styles wird der Nächste sein der die Band verlässt. Der ‘One Direction’-Filmemacher , der bei der Dokumentation ‘One Direction: This Is Us’ Regie führte, ist der Meinung, das Quartett würde noch “für eine Weile” zusammen bleiben, doch tippt darauf, dass der 21-Jährige ebenfalls die Gruppe verlassen wird.

One Direction: Haut Harry Styles als Nächster ab?

Auf die Frage, ob die ‘Best Song Ever’-Sänger seiner Meinung nach ohne Malik überleben können, antwortete Spurlock: “Offensichtlich haben sie das bereits. Ich denke, sie werden noch eine Weile zusammenbleiben, etwas länger und irgendwann wird Harry der Nächste sein, der geht. Und dann denke ich, Niall [Horan], Louis [Tomlinson] und Liam [Payne], die drei werden, so denke ich, die neuen ‘Bell Biv De Voe’ [eine Gruppe aus den 1990ern, die aus den verbleibenden drei Mitgliedern von ‘New Edition’ bestand] sein.”

Mehr zu One Direction: 70 Millionen Euro für die weitere Karriere?

One Direction: Haut Harry Styles als Nächster ab?

Spurlock findet es gerechtfertigt, dass Zayn Malik, der Erste war, der die Band verlassen hat, weil er ihn für den talentiertesten der fünf Jungs hält und sagt ihm eine große Solo-Karriere voraus. “Ich denke, alle Jungs zusammen waren fantastisch. Sie hatten etwas Besonderes, doch du kannst Zayn es nicht übel nehmen, dass er gehen wollte. Die Leute müssen ihre eigenen Entscheidungen im Leben treffen. Ich denke, Zayn ist möglicherweise der talentierteste Kerl der Gruppe. Er ist ein unglaublicher Sänger. Alle von ihnen sind talentierte Sänger, aber die Entscheidung getroffen zu haben, die Band zu verlassen und sein eigenes Ding durchzuziehen und eine Solokarriere anzustreben, während du bereits erfolgreich und berühmt bist, das kannst du niemandem vorwerfen”, teilte Spurlock der amerikanischen Website ‘TMZ’ mit.

Fotos: WENN.com, SonyMusic