Dienstag, 21. April 2015, 12:54 Uhr

Adele sucht noch einen Produzenten

Popstar Adele hat noch immer keinen Produzenten für ihr neues Album gefunden. Die 26-Jährige hatte ursprünglich angekündigt, dass der Nachfolger ihres Albums ’21’, das im Jahr 2011 erschien, noch 2014 erscheinen sollte.

  Adele sucht noch einen Produzenten

Da sie sich jedoch noch nicht entschieden hat, mit wem sie an der Konzeption zusammenarbeiten will, wird sich die Veröffentlichung des neuen Werks noch weiter verzögern. Im Februar traf sich die Sängerin mit dem Produzenten Emile Haynie, um über eine mögliche Zusammenarbeit zu sprechen. Gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Star’ erklärte er jedoch: “Adele war großartig, aber ich weiß noch nicht, ob wir miteinander arbeiten werden. Wir haben uns gut verstanden, als wir uns im Februar getroffen haben, und ich hoffe, dass wir einige Songs zusammen stemmen können, aber Adele lässt sich Zeit.”

Mehr: Charley Ann startet durch – “Man muß auch mal Nein sagen können”

Der 34-Jährige hat in seiner Karriere bereits mit Kanye West und Bruno Mars gearbeitet. Er gab auch zu, Hilfe von Lana Del Rey bekommen zu haben, als er einen eigenen Song über eine schmerzhafte Trennung veröffentlichen wollte: “Lana kam einige Tage nach der Trennung vorbei, als es noch sehr schmerzhaft war. Sie gab mir viele Tipps und ehe ich mich versah, haben wir gemeinsam an dem Song gearbeitet.” (Bang)

Foto: Instagram