Dienstag, 21. April 2015, 12:25 Uhr

Daniela Katzenberger: VOX hat keine Pläne mehr

‘VOX’ will keine Reality-Show über Daniela Katzenberger und ihr Baby-Glück senden. Für die Kult-Blondine, die seit Jahren auf dem Sender präsent ist, wäre ihre Schwangerschaft eigentlich die Gelegenheit gewesen, mit einem weiteren Format durchzustarten.

Daniela Katzenberger: VOX hat keine Pläne mehr

Doch daraus wird nichts. Eine Sprecherin teilte gegenüber ‘DWDL’ mit: “Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Personality-Doku mit Daniela Katzenberger nicht zur aktuellen Programmstrategie von ‘VOX’ passt.” Im Vorfeld war über eine Doku-Sendung über das Baby diskutiert worden, doch das Interesse an der beliebten 28-Jährigen ist offenbar geschwunden. In dem Statement heißt es weiter: “Sollte Daniela bei anderen Sendern die Möglichkeit für eine eigene Sendung bekommen, freuen wir uns sehr für sie und wünschen ihr alles Gute.”

Mehr: Hier teilt Daniela Katzenberger ihr Babyglück mit allen

Zuletzt war die werdende Mutter mit den Sendungen ‘Natürlich blond’, ‘Danielas Hochzeitsgeheimnis’ und ‘Daniela Katzenberger – natürlich schön’ auf ‘VOX’ zu sehen. Vielleicht kommt Daniela Katzenberger ihre TV-Abstinenz nun aber auch gerade recht, da sie sich so voll und ganz auf ihre Familie konzentrieren kann. Mit ihrem Partner Lucas Cordalis erwartet sie das erste Kind, es soll Ende August zur Welt kommen.

Foto. AEDT/WENN.com