Dienstag, 21. April 2015, 18:17 Uhr

Johnny Depp ist wieder aufgetaucht

Hollywoodstar Johnny Depp (51) ist wieder unter den Lebenden! Vor ein paar Tagen noch fragten sich – wie berichtet – diverse australische Zeitungen, wo der US-Schauspieler abgeblieben ist. Vor einer Woche hätte Depp nämlich wieder am Set von ‘Fluch der Karibik 5’ in Australien erscheinen sollen.

Johnny Depp ist wieder aufgetaucht

Nachdem dies aber nicht der Fall war, galt er als “vermisst”. Allen, die sich schon Sorgen um den US-Schauspieler gemacht haben, kann jetzt aber Entwarnung gegeben werden: Wie das amerikanische Promiportal ‘Just Jared’ berichtet und mit entsprechenden Bildern belegt, sei Depp nämlich gestern zusammen mit seiner Frau Amber Heard (28) mit einem Privatjet endlich am Flughafen in Brisbane (Australien) angekommen. Dann können ja die Dreharbeiten zu dem ‘Fluch der Karibik’-Streifen, der am 7. Juli 2017 in die Kinos kommen soll, endlich weitergehen! Praktischerweise waren dann auch genügend Fotografen bei der Ankunft des Paares dabei, um diese zu dokumentieren.

Mehr zu Johnny Depp: Verletzung verzögert Dreharbeiten

Auf den Bildern zeigen sich Johnny Depp und Amber Heard händchenhaltend und mit einem breiten Lächeln im Gesicht, wie um zu erklären: “Bei uns ist alles in Ordnung!” In letzter Zeit gab es nämlich – wie berichtet – zahlreiche Spekulationen, auch von durchaus seriösen US-Magazinen wie beispielsweise ‘People’, dass die Ehe der beiden vor dem Aus stünde. Diese Gerüchte haben die Zwei mit den aktuellen Fotos ja erst einmal “hinweggelächelt”.

Bleibt doch noch die Frage, warum Johnny Depp so lange Zeit “verschollen” war. Den Grund dafür weiß wohl nur der Betreffende selbst. Na, jedenfalls ist es doch schön, den Schauspieler wieder frisch und munter in der Öffentlichkeit zu sehen…(CS)

Foto: WENN.com