Dienstag, 21. April 2015, 8:29 Uhr

Nick Cannon nicht begeistert von Negativ-Schlagzeilen

Nick Cannon beteuert, dass Mariah Carey “die Liebe seines Lebens” ist. Das Ex-Ehepaar, das die dreijährigen Zwillinge Monroe und Moroccan miteinander hat, hatte sich im letzten Jahr nach sechs Jahren Ehe voneinander getrennt.

 Nick Cannon nicht begeistert von Negativ-Schlagzeilen

Der Musikproduzent kann aber nicht so richtig damit abschließen und scheint insgeheim auf eine Versöhnung zu hoffen. In der ‘The Meredith Vieira Show’ sagte der 34-Jährige: “Ich bin halt auch ein hoffnungsloser Romantiker. Du kannst niemals nie sagen. Eine Sache, die ich sicher weiß ist, dass sie für immer die Liebe meines Lebens sein wird. Sie wird immer meine Familie sein und das ändert sich nicht.”

Mehr zu Mariah Carey: “Versöhnung mit Nick Cannon? Niemals!”

Cannon zeigte sich genervt von den Negativ-Schlagzeilen um die Beiden und stellte ebenfalls klar: “Es ist echt enttäuschend, wenn du siehst, dass die Leute Negatives streuen, wenn da nicht genug Spannendes für sie ist. Ich war eigentlich immer offen und ehrlich, aber ich halte mich bedeckt. Wenn du so viele falsche Behauptungen liest und die Leute eh nur spekulieren, dann willst du halt nichts mehr sagen. Ich bewundere Mariah dafür, weil sie so professionell ist. Du kriegst nichts aus ihr raus. Ich lerne das gerade noch.”

Foto: WENN.com