Dienstag, 21. April 2015, 10:54 Uhr

Was macht eigentlich Mousse T.?

Mousse T. gilt als einer der erfolgreichsten Musik-Produzenten Deutschlands. Mit der Single ‘Horny’ kam der Hannoveraner 1998 weltweit in die Charts, ein Jahr später legte er gemeinsam mit Tom Jones mit ‘Sexbomb’ nach.

Was macht eigentlich Mousse T.?

Nun komponiert der Grammy-Nominierte und Preisträger des Ivor Novello Songwriter-Awards seine erste ‘Tatort’-Musik – für den NDR Krimi ‘Himmelfahrt’ mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz, der derzeit in Hannover unter der Regie von Özgür Yildirim entsteht.

Mehr: Mousse T. will Filmmusik für Hollywood schreiben

Der ‘Tatort’ ist nicht der erste Soundtrack für den 48-Jährigen: Seit 2007 schrieb er u. a. die Filmmusik für Marc Rothemunds Kinofilme ‘Mann tut was Mann kann’ sowie ‘Da muss Mann durch’ – in beiden Filmen spielte Wotan Wilke Möhring die Hauptrolle. Für den NDR komponierte Mousse T. die Musik für die 18-Stunden-Dokumentation ‘Der Tag der Norddeutschen’, zudem war er bei N-JOY mit einer eigenen DJ-Show zu hören.

Foto: WENN.com