Dienstag, 21. April 2015, 10:54 Uhr

Was macht eigentlich Mousse T.?

Mousse T. gilt als einer der erfolgreichsten Musik-Produzenten Deutschlands. Mit der Single ‘Horny’ kam der Hannoveraner 1998 weltweit in die Charts, ein Jahr später legte er gemeinsam mit Tom Jones mit ‘Sexbomb’ nach.

Nun komponiert der Grammy-Nominierte und Preisträger des Ivor Novello Songwriter-Awards seine erste ‘Tatort’-Musik – für den NDR Krimi ‘Himmelfahrt’ mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz, der derzeit in Hannover unter der Regie von Özgür Yildirim entsteht.

Mehr: Mousse T. will Filmmusik für Hollywood schreiben

Der ‘Tatort’ ist nicht der erste Soundtrack für den 48-Jährigen: Seit 2007 schrieb er u. a. die Filmmusik für Marc Rothemunds Kinofilme ‘Mann tut was Mann kann’ sowie ‘Da muss Mann durch’ – in beiden Filmen spielte Wotan Wilke Möhring die Hauptrolle. Für den NDR komponierte Mousse T. die Musik für die 18-Stunden-Dokumentation ‘Der Tag der Norddeutschen’, zudem war er bei N-JOY mit einer eigenen DJ-Show zu hören.

Foto: WENN.com