Mittwoch, 22. April 2015, 19:42 Uhr

Amy Schumer spielt hier Kim Kardashian und Kanye West einen Streich

Da waren Ich-Darstellerin Kim Kardashian (34) und ihr Ehemann Kanye West (37) aber gar nicht erfreut, das alle Augen mal nicht nur auf sie konzentriert waren! US-Comedian Amy Schumer (33) hatte sich nämlich für die gestrige ‘TIME 100 Gala’ im Lincoln Center in New York einen ganz besonderen Spaß ausgedacht.

Amy Schumer spielt hier Kim Kardashian und Kanye West einen Streich

Die Moderatorin der diesjährigen ‘MTV Movie Awards’ gab vor, auf dem roten Teppich direkt vor Kardashian und West zu stolpern und legte sich dann schließlich der Länge nach hin. Natürlich waren bei diesem Vorfall alle Kameras auf die amerikanische Komödiantin gerichtet. Und das gefiel einer Person so überhaupt nicht: US-Rapper Kanye West warf der auf dem Boden liegenden Amy Schumer im Vorbeigehen dann auch einen strengen Blick zu, wie Bilder dazu zeigen. Nur Kim Kardashian konnte sich als Reaktion ein ganz kleines Lächeln auf ihrem Gesicht abringen.

Mehr: Kanye West feiert sich – “Ich bin ein Erfinder. Ich bin ein Neuerer”

Diese drei Personen waren aber beileibe nicht die einzigen Gäste bei der jedes Jahr stattfindenden Veranstaltung des New Yorker Nachrichtenmagazins ‘TIME’. Das ernennt regelmäßig ganz subjektiv die aus ihrer Sicht aktuell “100 einflussreichsten Menschen der Welt”. Gestern feierten sich ein paar dieser Personen, darunter zahlreiche Hollywoodgrößen aus Film und Fernsehen, im Lincoln Center selbst. Nur einige prominente Namen davon waren Bradley Cooper (40), Reese Witherspoon (39), Diane von Fürstenberg (68) und Laverne Cox (30). Ob Kim Kardashian und Kanye West tatsächlich auf eine solche Liste gehören? Darüber kann man wohl streiten…(CS)