Mittwoch, 22. April 2015, 8:42 Uhr

Bradley Cooper: Mama hat ihn wieder verkuppelt

Bradley Cooper Mama Gloria soll ihren Sohn wieder mit Suki Waterhouse zusammengeführt haben. Der Star aus ‘American Sniper’ und das britische Model hatten sich im letzten Monat nach zwei Jahren Beziehung getrennt, allerdings wurden sie zuletzt knutschend auf dem ‘Coachella’-Festival in Kalifornien gesichtet.

Bradley Cooper: Mama hat ihn wieder verkuppelt

Angeblich soll die Mama des Beaus ihre Finger dabei im Spiel gehabt haben. Ein Insider berichtete der britischen Ausgabe der ‘Grazia’: “Bradley dachte, er wäre bereit, sich zur Ruhe zu setzen, aber als die Dinge mit Suki in Richtung Kinder und Hochzeit liefen, bekam er Panik und machte Schluss. Er vermisste sie aber und nach langen Gesprächen mit seiner Mutter hat er seine Meinung geändert. Sie hat ihm gute Ratschläge gegeben und ihn realisieren lassen, dass er Suki in seinem Leben haben möchte. Sie hat ihn dazu ermutigt, das Telefon in die Hand zu nehmen und glücklicherweise wollte Suki sich treffen und mit ihm sprechen.”

Bradley Cooper: Mama hat ihn wieder verkuppelt

Mehr: Cara Delevingne, Georgia May Jagger und Suki Waterhouse singen

Danach trafen sich die Beiden angeblich zum Dinner in Los Angeles, anschließend verbrachten sie die Woche miteinander. Der Insider verriet weiter: “Sie verstehen sich sehr gut und haben die Woche in Venice, Kalifornien verbracht, bevor sie direkt zum Coachella gefahren sind. Da ist noch eine starke Anziehung zwischen ihnen. Er hat realisiert, dass sie die Richtige ist, also versuchen sie, die Beziehung zu retten. Sie wissen, dass es nicht einfach wird. Aber sie hoffen beide, dass sie das schaffen können.”

Foto: WENN.com