Mittwoch, 22. April 2015, 8:29 Uhr

Chris Hemsworth sexier als Scarlett Johansson?

Scarlett Johansson findet Chris Hemsworth sexier als sich selbst. Die Schauspielerin aus ‘Avengers: Age of Ultron’ spielt die Black Widow in dem großen Franchise, hat aber Zweifel daran gehegt, dass ihr Charakter mit Thor, der Rolle von Chris Hemsworth, mithalten kann, wenn es ums Aussehen und Cleverness geht.

Chris Hemsworth sexier als Scarlett Johansson?

Auf der Pressekonferenz der Europa-Premiere der ‘Avengers’-Fortsetzung in London hat die 30-Jährige auf die Frage, wie es wohl sei, die erotischste Superheldin zu spielen, zu ‘BANG Showbiz’ gesagt: “Was, wirklich?! Habt ihr Chris Hemsworth gesehen?” Allerdings hatte sie auch wärmende Worte für ihren Charakter übrig. So sagte sie: “Eine der Qualitäten, für die ich sie liebe und die mich interessiert, ist, dass sie auch etwas für sich selbst tun kann und vielleicht eine Beziehung mit jemandem (in diesem Fall Bruce Banner) haben kann, sich in diese Richtung öffnen kann.”

Mehr zu Scarlett Johansson: Superheldenkräfte um drei Uhr nachts

Chris Hemsworth sexier als Scarlett Johansson?

Weiter erklärte sie: “Da ist diese Bestimmung, die nach ihr ruft und sie wählt diese völlig selbstlos. Sie ist ziemlich gerissen, was ihren Job angeht. Aber wenn du Natasha kennenlernst, dann ist sie sie selbst, was sehr cool ist. Und das ist sexy. Und ja, ein Black Window-Film wäre schon cool. Ich freue mich immer, den schwarzen Anzug anzuziehen.”

Ab morgen (23. April) kann man die Blondine dann in ihrem Catsuit in ‘Avengers: Age of Ultron’ in den deutschen Kinos bestaunen.

Fotos: Disney