Mittwoch, 22. April 2015, 21:49 Uhr

Lindsay Lohan beleidigt ihre Fans versehentlich als Esel

Stehaufmännchen Lindsay Lohan hat sich einen peinlichen Ausrutscher auf Instagram geleistet. Am Dienstag (21. April) wollte sie eine aufmunternde Botschaft mit ihren Fans teilen, indem sie ein Bild postete, das über den englischen Worten “You’re beautiful” (“Du bist schön”) eine arabische Übersetzung zeigte.

Lindsay Lohan beleidigt ihre Fans versehentlich als Esel

Zumindest dachte die Schauspielerin wohl, dass es sich bei den Symbolen um eine akkurate Übersetzung handele – doch das war nicht der Fall, denn die Schriftzeichen bedeuten nicht etwa, dass der Leser schön sondern ein Esel ist. Das arabische Wort für “schön” ist dem des “Esels” recht ähnlich und so muss es zu der Verwechslung gekommen sein. Der Fauxpas sorgte für reichlich Häme in der Netzgemeinde. Wenig später löschte die 28-Jährige das Bild wieder.

Mehr: Lindsay Lohan will ihre Mutter nicht in London sehen

Es ist nicht das erste Mal, dass Lohan für ihr Engagement in den sozialen Netzwerken kritisiert wird. In der jüngeren Vergangenheit postete sie mehrere Bilder von sich, die ganz offensichtlich stark bearbeitet wurden, um die Beine und die Taille der Darstellerin schlanker erscheinen zu lassen. Desweiteren benutzte der Rotschopf das Wort “Neger” als Teil des Songtextes zu ‘Jeezy’ neben einem Bild von Kanye West – ein unglücklicher Zusammenhang, der ebenfalls sofort kritisiert wurde und zur Löschung des Beitrages von Seiten der Künstlerin führte. (Bang)

Foto: WENN.com