Mittwoch, 22. April 2015, 19:48 Uhr

Superblondie Rihanna: So stolz ist sie auf ihr neues Album

Rihanna arbeitet zur Zeit an ihrem achten Studioalbum mit dem Arbeitstitel ‘R8’ und ist sehr stolz auf die bisherigen Ergebnisse. In einem Interview mit dem ‘V Magazine’ lobte die barbadische Sängerin ihre neue Platte.

Superblondie Rihanna: So stolz ist sie auf ihr neues Album

Sie erzählte: “Man, ich liebe meine Zwischenspiele. Das mit dem Namen ‘James Joint’ läuft bei mir gerade hoch und runter. Das Album ist gefühlvoll und aggressiv, ob es nun die Texte sind, rein musikalisch, oder einfach nur der Klang meiner Stimme.” Obwohl das Erscheinen ihres letzten Albums ‘Unapologetic’ schon gut drei Jahre zurückliegt, gab die ‘Unfaithful’-Interpretin zu verstehen, dass sie zurzeit fleißiger ist als je zuvor.

Rihanna erklärte weiter: “Ich hatte tatsächlich kein bisschen frei. Die letzten zwei Jahre, habe ich so hart gearbeitet wie noch nie. Ich habe an zwei Alben gearbeitet, an einem animierten Film, hatte Fotoshootings für mehrere Magazine, habe für ‘Puma’ und ‘Stance’ designt, eine neue Duftreihe rausgebracht, hatte eine Sommertournee, habe Ende letzten Jahres den ersten jährlich stattfindenden ‘Diamond Ball’ gestartet und habe an mehreren Projekten gearbeitet, die erst noch in naher Zukunft veröffentlicht werden.”

Mehr: Rihanna macht hier Werbung für die Fischer-Hüte ihrer Freundin

Kein Wunder, dass Musiker-Kollege Calvin Harris nur lobende Worte für die tatkräftige R&B-Sängerin übrig hat. Auf einen Twitter Post, der bekannt gab, dass Harris sowohl Autor, als auch Produzent des erfolgreichen Rihanna-Songs ‘We Found Love’ war, antwortete der schottische DJ: “Das wäre niemals ein Hit geworden, wenn ihn jemand anderes gesungen hätte.” (Bang)

Foto: V Magazin