Donnerstag, 23. April 2015, 16:56 Uhr

Katy Perrys Ex Russell Brand lebt jetzt angeblich im Zölibat

Der britische Komiker Russell Brand (39) hat seit Kurzem offenbar dem Sex komplett abgeschworen. Das berichtet die englische Zeitung ‘Mirror’. Der ehemalige angebliche Sex-Süchtige, der nach seiner Aussage in seinem Leben schon “1.000 Frauen hatte”, erklärte jetzt, dass er inzwischen im Zölibat lebe.

Katy Perrys Ex Russell Brand lebt jetzt angeblich im Zölibat

Der Ex-Mann von US-Sängerin Katy Perry (30) war unter anderem bereits mit Jemima Khan (41), Kate Moss (41), der 2014 verstorbenen Peaches Geldof, Geri Halliwell (42) und Imogen Thomas liiert. Laut ‘Mirror’ soll er sich erst vor Kurzem selbst für 30 Tage in eine entsprechende Klinik eingewiesen haben, um sich von seiner Sex-Sucht kurieren zu lassen. Und seinen Worten zufolge war die Behandlung offenbar auch erfolgreich.

Gerade erklärte der Komiker nämlich bei der Londoner Premiere seines neuen Films ‘The Emperor’s New Clothes’, einer provokativen Dokumentation über die Finanzkrise: “Wir müssen wissbegieriger und offener sein für unsere Femininität. Und ich sage das aus der Position eines Mannes, der erst seit Kurzem sexuell abstinent lebt.”

Und weiter ergänzte er: “Ich bin im alten sexistischen Essex aufgewachsen. Ich muss [daher] noch eine Menge zum Thema Feminismus lernen. Ich glaube, der Verlust der Femininität in unserer Kultur geht zum Nachteil von uns als Menschen.” Na, da hat der britische Comedian mal wieder eine seiner philosophischen Aussagen getätigt. Mal sehen, wie lange bei Russell Brand diese Phase seiner neu entdeckten sexuellen Enthaltsamkeit dauert…(CS)