Donnerstag, 23. April 2015, 21:27 Uhr

Newcomer Wolf Alice: Fette neue Single "Bros" ist da

Na, so ganz neu ist die Single ‘Bros’ der britischen Newcomer-Rockband Wolf Alice eigentlich nicht. Im Grunde genommen, ist es nämlich “nur” eine neue Version ihres ursprünglichen Tracks aus dem Jahr 2013.

Newcomer Wolf Alice: Fette neue Single "Bros" ist da

Nichtsdestrotrotz ist dieser nach ‘Giant Peach’ mittlerweile zweite Appetizer zu ihrem Debütalbum ‘My Love Is Cool’, das am 22. Juni erscheinen soll, ein richtig temporeicher und mitreißender Ohrwurm. Und von dem Radiosender BBC Radio One wurde das Lied erst kürzlich sogar zum “heißesten neuen Song” gekürt. Ellie Rowsell, Frontfrau des Quartetts (weitere Bandmitglieder sind Joel Amey, Joff Oddie und Theo Ellis) erklärte in einem Interview mit dem britischen Musikportal ‘New Musical Express’ dann auch zu dem Lied: “Bros ist für uns ein sentimentaler Song. Er ist, wie wir, über die Jahre gewachsen und hat sich verändert. Er hat dabei verschiedene Gestalten und Formen angenommen, bis er sich zu dem entwickelt hat, was die definitive Albumversion wurde. Es soll eine Ode an die kindliche Fantasie und Freundschaft und all dem Zauber darstellen, der sich dadurch ergibt. Bei unseren Live-Auftritten hat die Resonanz auf diesen Song bei uns immer ehrliche Demut ausgelöst.”

Und diese Erfahrung konnte die Band in letzter Zeit wohl häufig machen, denn sie hat erst vor Kurzem ihre Tour in Großbritannien beendet. Damit sind die Bühnenauftritte in diesem Jahr aber noch lange nicht vorbei. Wolf Alice werden nämlich in diesem Sommer noch auf zahlreichen Festivals spielen, darunter unter anderem auch auf dem berühmten ‘Glastonbury’-Festival im Südwesten Englands. Und wenn man sich die neuen Songs der britischen Alternative-Rockband so anhört, ist die Erfolgsgeschichte des Quartetts bestimmt noch lange nicht beendet…(CS)

Foto: MikeMassaro