Donnerstag, 23. April 2015, 11:15 Uhr

Sia: Neues Musikvideo mit Heidi Klum und Pedro Pascal

Vorsicht, Explosionsgefahr! Das neue Musikvideo von Sia hält, was der Titel verspricht. Keine Geringere als Supermodel Heidi Klum liefert sich im Video zu „Fire Meet Gasoline“ ein hochexplosives Tête-à-Tête mit „Game of Thrones“-Star Pedro Pascal.

Sia: Neues Musikvideo mit Heidi Klum und Pedro Pascal

Heidi zeigt sich vor der Kamera sexy wie nie in knappen Dessous und lasziven Posen. Zum Höhepunkt der heißen Liebesgeschichte sprühen dann alle Funken über.

Nachdem Sia Furler ihre Single ‘Salted Wound’ zum Soundtrack von ‘Fifty Shades of Grey’ beisteuerte, ist ‘Fire Meet Gasoline’ bereits der zweite Track, mit dem die australische Sängerin für erotisches Prickeln auf der Haut und in den Ohren sorgt. Heidi Klum hatte vergangene Woche über Facebook und Twitter erste Bilder vom Videodreh gestreut.

Mehr zu Giorgio Moroder: Das ist sein neuer Hit mit Sia

„Sia ist eine von den Künstlerinnen, die unglaublich viel Leidenschaft in ihre Arbeit steckt und ich bin sehr begeistert, eine Rolle in dem Video zu ihrem Song ‚Fire Meet Gasoline‘ zu spielen“, sagt Heidi Klum. „Ich kann mich erinnern, wie mich ihre Stimme weggeblasen hat, als ich den Song ‘Breathe Me’ zum ersten Mal hörte. Und ich liebe viele der Lieder, die sie für andere Sänger und Sängerinnen geschrieben hat. Ich mag großartige Kollaborationen und die Gelegenheit, in dem Video mitzuwirken und dabei meine Heidi Klum Intimates Collection zu tragen, zählt ganz gewiss dazu. Francesco, Pedro und ich hatten wahnsinnig viel Spaß bei den Dreharbeiten. Man weiß zwar nicht, was genau passiert – aber wir führen ganz bestimmt irgendetwas im Schilde.“

Sia: Neues Musikvideo mit Heidi Klum und Pedro Pascal

Sia: Neues Musikvideo mit Heidi Klum und Pedro Pascal

Fotos: WENN.com, VEVO