Freitag, 24. April 2015, 13:21 Uhr

Jimi Blue Ochsenknecht ist bei Mutti ausgezogen

Jimi Blue Ochsenknecht ist flügge geworden. Mit 23 Jahren ist der Schauspieler bei seiner Mutter, Natascha Ochsenknecht, ausgezogen und hat sich eine Wohnung in Berlin mit zwei Freunden gemietet.

Jimi Blue Ochsenknecht ist bei Mutti ausgezogen

Seine Mutter dürfe aber nicht einfach in die WG reinplatzen, wie der Sohn von Uwe Ochsenkencht am Donnerstag (23. April) der ‘Bild’-Zeitung verriet, denn die habe gar keinen eigenen Schlüssel. “Wenn, dann muss sie klingeln und ich kann vom Balkon runterschauen, wer da ist.” Vielleicht werde er dann auch mal nicht aufmachen, fügte er hinzu. Eine Freundin habe er momentan jedoch nicht. Auf Instagram postete der Darsteller sogleich ein Foto, wie er an seinem ersten Abend als neuer Mieter auf dem Berliner Kiez essen gegangen ist.

Mehr zu Natascha Ochsenknecht: Promi, Mutter, Ex – und was noch?

Der Promi-Sohn wird bald wieder im Fernsehen zu sehen sein, denn ‘Cartoon Network’ wird 2016 eine neue Serie ausstrahlen, in der Jimi Blue Ochsenknecht gegen Mitja Lafere in diversen Wettstreits antreten wird. Die Pilotfolge wurde erst vor kurzem im ‘Heide-Park Soltau’ gedreht, wie der Sender über Facebook verkündete. (Bang)

Foto: WENN.com