Freitag, 24. April 2015, 18:04 Uhr

Louis Tomlinson: Ärger mit verdächtigen Fotos?

Louis Tomlinson feiert wie verrückt. Der 23-Jährige scheint derzeit keine Party auszulassen und hat mal wieder eine lange Partynacht hinter sich. Am Donnerstagmorgen wurde der One-Direction-Star dabei gesehen, wie er um vier Uhr morgens den Londoner Club ‘Cirque Le Soir’ verließ und mit vier Damen in Richtung Hotel abdampfte.

Louis Tomlinson: Ärger mit verdächtigen Fotos?

Apropos Dampf: Auf Snapchat tauchten kurz darauf Bilder von dem ‘One Direction’-Mitglied auf, wie er eine verdächtig lange Zigarette oder vermutlich einen Joint drehte, das berichtet die britische Tageszeitung ‘Mirror’. Hier geht’s zu den Fotos.

Erst vor einer Woche hatte er eine wilde Privatparty mit Freunden und einer unbekannten Blondine bis sieben Uhr morgens in seinem Haus gefeiert. Einige Kumpels, die auch noch zur Gruppe hinzustießen, sollen zum Schluss noch eine Runde bei ihm im Garten Fußball gespielt haben. Seit der Trennung von Eleanor Calder und dem Ausstieg von Zayn Malik aus der Boyband scheint der Sänger nonstop Party machen zu wollen.

Mehr zu One Direction: Haut Harry Styles als Nächster ab?

Gerade wurde bekannt, dass Manager Simon Cowell die restlichen ‘One Direction’-Mitglieder zu sich zitierte, um die Zukunft der Band zu besprechen. Der dürfte sich nicht über die neusten Bilder amüsieren.

Foto: WENN.com