Samstag, 25. April 2015, 13:59 Uhr

Carsten Spengemann ist der neue Star am Ballermann

Schauspieler und Fernsehmoderator Carsten Spengemann hat es nach Mallorca verschlagen – aber nicht, um Urlaub zu machen! An diesem Wochenende mischt Spengemann im Party-Geschehen, direkt an der Partyhochburg El Arenal mit.

Carsten Spengemann ist der neue Star am Ballermann

Wie es dazu kam und wie er als Entertainer überzeugen möchte, dass hat Carsten Spengemann im Gespräch mit klatsch-tratsch.de verraten.

Zusammen mit dem Entertainer und Produzenten Ikke Hüftgold treffen wir Carsten Spengemann, der unter anderem durch die Daily-Soap Verbotene Liebe bekannt wurde. Ikke Hüftgold zählt zu den beliebtesten Künstlern des Bierkönigs und er trifft mit seinen Songs wie “Dicke Titten Kartoffelsalat”, “Hackevoll” oder “Porno” immer den Party-Nerv der Mallorca-Gäste. Er verrät: “Carsten und ich haben uns in der Bild-Dschungelshow kennen gelernt. Ich habe den Carsten mit nach Mallorca gebracht, weil wir ein aus einer Wette entstandenes Duett vortragen möchten.” Carsten Spengemann ergänzt: “Ikke und ich arbeiten an einem Kinderbuch. Zur Realisierung standen zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Die Idee von Ikke kam bei den Kindern wohl besser an und ich verlor somit meine Wette.”

Carsten Spengemann ist der neue Star am Ballermann

Ikke Hüftgold erzählt im Interview weiter: “Wenn ich die Wette verloren hätte, hätte ich vor einem Hamburger Nobelhotel mit der Gitarre singen und Geld sammeln müssen. Nun habe ich Carsten mit auf Mallorca, da er seine Wette in einem Duett mit mir auf der Bierkönig-Bühne einlösen wird. Der Song heißt ‘Salz auf die Eier’. Der Titel ist entstanden, weil der Carsten wirklich Eier zeigt sich in diese Gefilde zu begeben. Dafür schätze ich ihn schon jetzt sehr.” Carsten Spengemann wird nicht alleine auftreten, sondern mit Ikke Hüftgold im Duett. Über seinen bevorstehenden Auftritt sagt Spengemann: “Das Duett wird Musikgeschichte schreiben! In den letzten Wochen habe ich mich intensiv vorbereitet, weil aus dem Witz sehr schnell ernst wurde. Ikke ist begnadet. Dass, was er schreibt, ist toll und er ist wirklich ein Vollprofi. Ich nehme meinen Wetteinsatz sehr ernst und ich mache das wirklich mit viel Herzblut.” (CB)

Fotos: Oliver Thier