Samstag, 25. April 2015, 10:15 Uhr

Fifty Shades of Grey: Die nächsten Premieren-Termine stehen

Die ‘Fifty Shades of Grey’-Fortsetzungen sollen um Valentinstag 2017 und 2018 in die Kinos kommen. Der hanebüchend belanglose Erotikroman von E.L. James ging Anfang des Jahres mit der ersten von drei Romanverfilmungen an den Start.

Fifty Shades of Grey: Die nächsten Premieren-Termine stehen

Nun wurde bekannt gegeben, dass ‘Universal Pictures’ plane, die aufgestellten Rekorde zu brechen, indem ‘Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe’ am 10. Februar 2017 Premiere feiert und ‘Fifty Shades of Grey – Befreite Lust’ am 9. Feburar 2018 in die Kinos kommt. Zwar werden für die neuen Filme Dakota Johnson und Jamie Dornan wieder ihre Rollen als Anastasia Steele und Christian Grey übernehmen, allerdings wird es ein neues Kreativteam geben. Kürzlich hatte Sam Taylor-Johnson verkündet, bei weiteren Filmen der Reihe nicht mehr Regie zu führen.

Mehr zu Fifty Shades of Grey: Der Ehemann schreibt die Fortsetzungen

Anfang der Woche verriet die Regisseurin gegenüber ‘BANG Showbiz’, dass sich ihre Motivation in Grenzen halte: “Ich fühle mich geschmeichelt, dass sie wollten, dass ich weitermache. Aber es war ein monumentaler Job – das war genug für mich.” Dennoch wünschte Taylor-Johnson dem nächsten Regisseur alles Gute. “Ich hätte niemals eine solch große Reaktion erwartet, nachdem wir fast ein Jahr in einem kleinen, dunklen Raum gearbeitet hatten. Ich wünsche ihm alles Glück der Welt.”

Foto: WENN.com