Montag, 27. April 2015, 17:33 Uhr

Tyga: Liebesbeweis mit Kylie Jenners Namen

US-Rapper Tyga (25) soll es mit seiner angeblichen Freundin Kylie Jenner (17) wohl doch ernster meinen, als zuerst gedacht. Erst letzte Woche machten in den US-Medien Gerüchte die Runde, er würde die 17-Jährige mit seiner Ex-Verlobten Blac Chyna (24) betrügen.

Tyga: Liebesbeweis mit Kylie Jenners Namen?

Jetzt soll sich der Musiker aber offenbar etwas ganz Besonderes ausgedacht haben, um seiner Angebeteten seine “ewige Verbundenheit” mit ihr zu beweisen und alle Zweifel auszuräumen: Ein Tattoo mit ihrem Namen! Das berichtet das amerikanische Promiportal ‘TMZ’ und hat auch gleich die dazugehörigen Beweisbilder. Darauf ist Tyga zusammen mit einem Fan abgebildet, wobei man an der Innenseite seines rechten Ellenbogens ganz deutlich das angeblich frisch gestochene Schriftbild “Kylie” lesen kann. Nahe Bekannte des Rappers erklärten gegenüber ‘TMZ’, dass dieser sich das Tattoo vor Kurzem machen ließ, um damit zu beweisen, dass es für ihn nur eine Frau auf der Welt gäbe, nämlich die 17-jährige Halbschwester von Kim Kardashian (34).

Tyga: Liebesbeweis mit Kylie Jenners Namen

Mehr: Kylie Jenner schnüffelt Ex-Freunden hinterher

Was aber ein bisschen verdächtig anmutet: Das Werk sei wohl genau einen Tag später entstanden, als die Spekulationen immer lauter wurden, der Musiker betrüge seine Angebetete mit seiner ehemaligen Verlobten. Ob sich Kylie Jenner davon beeindrucken lässt? Eines ist jedenfalls sicher: Ein solches Tattoo kann bei möglichen Problemen in der Beziehung eine Trennung auch nicht verhindern. Man erinnere sich beispielsweise nur an Angelina Jolie (39), die sich den Namen ihres Ex-Mannes Billy Bob Thornton tätowieren ließ oder Melanie Griffith (57) mit ihrem Antonio Banderas-Tattoo…(CS)

Fotos: WENN.com, Instagram