Dienstag, 28. April 2015, 20:15 Uhr

Larissa Marolt will in die USA umziehen

Ösi-Schnuckelchen Larissa Marolt will zu ihrem Freund Whitney Sudler-Smith in die Staaten ziehen. Wie das Model nun verriet, ist das Paar aktuell auf der Suche nach einer gemeinsamen Wohnung in Los Angeles. “Meine zweite Heimat ist Amerika, weil er Amerikaner ist. Wir sind schon auf der Suche nach einem gemeinsamen Appartement in L.A.”.

Larissa Marolt will in die USA umziehen

Das sagte die 22-Jährige im Interview mit dem Kölner ‘Express’. Für die Österreicherin könnte das Zusammenleben mit ihrem Freund eine große Umstellung bedeuten, denn im Moment sieht sie den Filmemacher recht selten, auch wenn ihr das nicht so vor kommt. “Also ich sehe meinen Freund eigentlich relativ häufig. Wir probieren, uns jeden Monat zu sehen. Sonst streiten wir ja eh nur”, so das Model bei den Dreharbeiten zu ‘Grill den Henssler’. Die ‘GNTM’-Kandidatin und Sudler-Smith sind seit über einem Jahr liiert. Trotz einem Altersunterschied von 24 Jahren und der Fernbeziehung scheint es zwischen den Beiden bestens zu funktionieren. Abgesehen von den Plänen für eine gemeinsame Wohnung zeigen sich die beiden auch regelmäßig verliebt auf Facebook. Dort postet die Blondine nämlich immer wieder süße Pärchen-Selfies.

Mehr zu Larissa Marolt: So funktioniert ihre Fernbeziehung

Larissa Marolt will in die USA umziehen

Wie wohl sich Marolt in den USA fühlt, ist übrigens in ihrer neuen Doku-Serie ‘Larissa goes to Hollywood’ zu sehen. Am vergangenen Wochenende lief der erste Teil. Am Samstag (2. Mai) um 13.45 kommt die Fortsetzung auf RTL, die die Schauspielerin dabei zeigt, wie sie ihre Filmkarriere ankurbelt.

Und auch ein älteres Gerücht macht wieder die Runde: Marolt wurde schon als Jury-Mitglied von ‘Das Supertalent’ gehandelt. Sie soll angeblich die Nachfolge von Model Lena Gercke antreten, die in der siebten und achten Staffel zu sehen war. Wie ein Insider gegenüber der deutschen ‘InTouch’ erklärte, soll Musikproduzent Bohlen von dieser Idee äußerst angetan sein: “Dieter ist total begeistert von ihr. Larissa als Jurorin mit ins Boot zu holen würde nicht nur ihm gefallen. Auch für RTL wäre es ein genialer Schachzug! Ich denke, in Kürze werden Gespräche in diese Richtung stattfinden.” Inwiefern diese Pläne noch aktuell sind ist nicht bekannt. Marolt ist derzeit damit beschäftigt, nach Los Angeles zu ziehen. Ob sie also tatsächlich zur Verfügung steht ist fraglich. (Bang)

Fotos: Toppress/WENN.cvom, WENN.com