Dienstag, 28. April 2015, 11:22 Uhr

Minions-Spektakel: Carolin Kebekus spricht Superschurkin Scarlet Overkill

Am 2. Juli 2015 startet mit ‘Minions’ das 3D-Animationsabenteuer um die gelben Nervensägen, die sich diesmal auf die spannende Suche nach ihrem neuen „schurkischen“ Meister begeben.

Dabei treffen die kleinen schrillen Kerlchen auf die weibliche Superschurkin Scarlet Overkill, der in der deutschen Fassung niemand geringeres als Comedy-Star Carolin Kebekus ihre charmante Stimme leiht. Im Original ist dies Sandra Bullock. Auf ihre gefährlich-betörende Weise (und mit Versprechungen wie „Respekt, Macht, Banana!!!“) versucht sie die Minions auf ihre Seite zu ziehen, um so die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Mehr zu Carolin Kebekus: “Es muss ja auch Sendungen für Hirntote geben”

Der Soundtrack zu Minions (3D) enthält einige der größten Hits der 60er Jahre, die die Popkultur bis heute prägen. Produziert wird das neue 3D-CGI-Animationsabenteuer von Chris Meledandri und Janet Healy (Illumination Entertainment). Die Regie übernimmt Pierre Coffin (Ich – einfach unverbesserlich), zusammen mit Kyle Balda.

Das Drehbuch schrieb Brian Lynch, Chris Renaud fungiert als Executive Producer.

Fotos: WENN.com, Universal Pictures