Mittwoch, 29. April 2015, 13:26 Uhr

Jeff Daniels mit Hauptrolle in "Divergent"-Filmen

Jeff Daniels befindet sich derzeit in den finalen Verhandlungen für eine Schlüsselrolle in den kommenden zwei ‘Divergent’-Filmen. Die Streifen beschreiben eine ferne Zukunft in Amerika, in der Menschen in eine von fünf verschiedenen Gruppen, basierend auf ihren Charaktereigenschaften, eingeteilt werden.

Jeff Daniels mit Hauptrolle in "Divergent"

Beatrice Prior, genannt Tris (Shailene Woodley), hat jedoch Glück im Unglück, dass sie sich für drei Gruppen eignen würde, dementsprechend eine “Unbestimmte” ist, die als gefährlich für die Gesellschaft angesehen wird. Deshalb wird sie von der Herrscherin Jeanine (gespielt von Kate Winslet) gejagt, die versucht sie auszuschalten. Daniels soll in den abschließenden zwei Werken David spielen, den Anführer einer Organisation, die die Gesellschaft gegründet hat, in der Tris lebt. Als Regisseur für den mittlerweile dritten Teil ‘Allegiant: Part 1’ ist der Deutsche Robert Schwentke vorgesehen. Die Dreharbeiten sollen bereits im Mai beginnen, wie das amerikanische Branchenblatt ‘The Hollywood Reporter’ verrät.

Für den amerikanischen Schauspieler, der einst u.a. durch die Komödie ‘Dumm und dümmer’ berühmt wurde, ist es eine von mehreren neuen Rollen, die für eine geschäftige Saison in seinem Terminkalender sorgen, denn er wird nicht nur neben Matt Damon in Ridley Scotts ‘The Martian’ zu sehen sein, sondern auch in Aaron Sorkins Filmbiografie über Steve Jobs mitwirken.

Foto: WENN.com