Mittwoch, 29. April 2015, 10:49 Uhr

Justin Bieber: Überraschungsbesuch bei Abschlussball

Justin Bieber hat am Samstag spontan einen Abschlussball besucht. Der 21-Jährige versetzte damit die Schüler der Chartsworth Charter High School in L.A. in große Hysterie. Die Absolventen der Schule rasteten komplett aus, als sich der Frauenschwarm ins Tanz-Getümmel stürzte und mit einigen Schülern wild tanzte.

Justin Bieber: Überraschungsbesuch bei Abschlussball

Nach kurzer Zeit versammelte sich eine Fan-Schar um den Musiker, alle hatten natürlich sofort ihr Smartphone gezückt und machten Videos von dem Star. Ein Mädchen twitterte stolz: “Ich habe auf meinem Abschlussball mit Justin Bieber getanzt!” Anschließend bedankte sich der Sänger bei der kreischenden Meute und sagte, er habe schon immer mal auf einen Abschlussball gehen wollen.

Zuletzt soll der ‘Baby’-Interpret auf dem ‘Coachella’-Festival öffentlich mit Kendall Jenner rumgeschmust haben. “Sie verhielten sich wie ein Paar und es schien sie nicht zu interessieren, wer sie dabei sah. Justin flüsterte immer wieder in Kendalls Ohr, brachte sie zum Lachen und sie berührten sich ständig. Wenn einer von beiden versuchte, sein Geflirte etwas einzudämmen, war sie es, aber sie schien ihm einfach nicht widerstehen zu können”, berichtete ein Festival-Besucher dem britischen ‘Grazia’-Magazin.

Foto: WENN.com