Freitag, 01. Mai 2015, 18:22 Uhr

George Clooney als Stylingberater seiner Gattin Amal?

Wer hätte gedacht, dass Hollywoodstar George Clooney (53) auf seine alten Tage noch zum Stylingberater mutiert? Das behauptet jedenfalls das amerikanische Magazin ‘Us Weekly’ und beruft sich dabei auf einen “Insider”.

George Clooney als Stylingberater seiner Gattin Amal?

Danach soll der Schauspieler seiner Frau Amal (37) nämlich offenbar regelmäßig mit Rat und Tat zu Seite stehen, wenn es um die Auswahl ihres täglichen Outfits geht: “George ist sehr an der Zusammenstellung ihres Looks beteiligt. Er schaut ihr beim Anprobieren verschiedener Kleider zu und sagt dann: ‘Ich mag das. Dieses Outfit solltest du dir zulegen’ oder ‘Nein, das [besser] nicht.’ In ihren [begehbaren] Kleiderschrank hat er einen ‘Laufsteg’ bauen lassen und überall Spiegel, vom Boden bis an die Decke. Außerdem noch absolut wahnsinnige Leuchten. Amal kann sich damit von allen erdenklichen Perspektiven aus betrachten und erkennen, ob ihr Outfit irgendwo durchsichtig ist!”

Mehr: George Clooney nimmt am Londoner Marathon teil

Na, wenn dieser “perfekt durchstrukturierte Kleiderschrank” nicht mal eine wirklich effektive Investition war! Dieser Ansicht soll auch die Ehefrau von George Clooney sein: “Amal liebt ihn! Sie geht oft einkaufen, weil sie Anziehsachen für ihren Rechtsanwältinnen-Look braucht aber genauso auch Straßenkleidung”, so die anonyme Quelle. Irgendwie ist es aber dann doch schwer zu glauben, dass diese selbstbewusste Frau “Hilfe” bei der Auswahl ihrer täglichen Kleidung benötigen soll. Und ob George Clooney, der selber dann auch mal gerne einen eher “legereren” Look bevorzugt, da der richtige Modeberater ist, sei noch dazu ebenfalls zu bezweifeln. Aber wer weiß, vielleicht schlummert ja im Inneren des Hollywoodstars ganz heimlich ein zweiter Karl Lagerfeld…(CS)

Foto: WENN.com