Samstag, 02. Mai 2015, 10:37 Uhr

Channing Tatum im Sci-Fi-Drama "Der Ewige Krieg"

Channing Tatum spielt eine Hauptrolle in Joe Haldemans Science-Fiction-Klassiker ‘Der Ewige Krieg’. Der 35-jährige Schauspieler hat den Vertrag unterschrieben und wird in dem Film mitwirken, die durch den bitteren Kampf zwischen den Produktionsriesen ‘Warner Bros.’ und ‘Sony’ Schlagzeilen machte.

Channing Tatum in Sci-Fi-Drama "Der Ewige Krieg"

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman aus dem Jahre 1974, das als Klassiker der ‘Sci-Fi’-Szene gilt. Darin geht es um Im einen interstellaren Krieg gegen Außerirdische. ‘Deadline.com’ zufolge bestehen Pläne, Haldemans Bücher in ein ganzes Franchise zu verpacken. Tatum übernimmt diese Rolle kurz nachdem bekannt wurde, dass es ein Crossover zwischen ‘Jump Street’ und ‘Men In Black’ geben soll, wofür er wieder mit seinem Hollywood-Kumpel Jonah Hill vor der Kamera stehen wird. Noch unklar ist, ob auch Will Smith, Tommy Lee Jones oder Josh Brolin mit von der Partie sind und in ihre einstigen Paraderollen schlüpfen werden.

Mehr: Channing Tatum in “Magic Mike XXL” – erste Trailer (plus Starschnitt!)

Details über den heißerwarteten neuen Film wurden bekannt, nachdem der Inhalt zahlreicher Emails von ‘Sony’ durchgesickerte, aus denen außerdem hervorging, dass ein ‘Jump Street’-Ableger mit weiblicher Besetzung in Arbeit sein soll. ‘Sony Pictures’ will das Comedy-Franchise mit einer Frauenversion angeblich umgestalten. Dennoch sei auch ’23 Jump Street’ in Planung, da die Vorgänger ’21 Jump Street’ und ’22 Jump Street’ große Kinohits wurden.

Foto: WENN.com