Samstag, 02. Mai 2015, 9:48 Uhr

Let's Dance: Katja Burkard ist raus und Standing Ovations für den Tanzbär

Das freitägliche Tanzduell ‘Let’s Dance’ bei RTL widmete sich musikalisch dem Thema „Persönliche Idole“ der Stars. Die Kandidaten präsentierten dabei einen Freestyle-Tanz zu einer emotionalen Situation aus ihrem Leben.

Let's Dance: Katja Burkard ist raus und Standing Ovations für den  Tanzbär

In der siebten Show haben die acht Paare großartige Choreographien und Tänze präsentiert. Die Tanzpaare haben alles auf dem Tanzparkett gegeben. Doch für Katja Burkard und Tanzpartner Paul Lorenz hat es leider nicht gereicht. Nach ihrem Auftritt (Freestyle, „Strong Enough“, Cher, 8 Jurypunkte insgesamt) mussten sie den Tanzwettbewerb verlassen. Oberjuror Joachim Llambi: “Letzte Woche waren wir recht zufrieden. Wenn man neben der Musik ist, habe ich ein großes Problem. Letzte Woche dachte ich, es geht in die richtige Richtung, aber dem war leider nicht so.”

Katja Burkard sagte zu ihrem weniger überraschenden Ausscheiden: „Es war gerecht heute, aber traurig bin ich schon, denn es war eine super Zeit.“ Wackelkandidat war diesmal Daniel Küblböck.

Let's Dance: Katja Burkard ist raus und Standing Ovations für den  Tanzbär

Besonders überraschte Ex-Gewichtheber Matthias Steiner die Jury. Mit Katerina Leonova tanzte der Chaermebolzen (der immer dünner wird) einen Freestyle zu “Jailhouse Rock” von Elvis Presley. Den widmete er nämlich zu Beginn seiber Frau Mutter: „Dieser Tanz ist nur für dich.” Dann gab es sogar Standing Ovations. Joachim Llambi war jedenfalls hin und weg: “Geiles Thema, geile Stimmung, schöne Musikalität. “Wenn du so weiter machst und gutes Tanzen zeigst, hast du keine Hebefigur nötig, um uns zu überzeugen – und die Leute hier im Saal sowieso.” Motsi Mabuse fand, dies war “deine beste Sendung”. und Jorge Gonzalez sagte: “Tanzbär, ich glaube, ich nehme dich heute fest. Komm in mein Gefängnis.”

Insgesamt sahen am Freitag 4,44 Millionen Zuschauer zu.

Let's Dance: Katja Burkard ist raus und Standing Ovations für den  Tanzbär

Die Jurywertungen der 7. Show (die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben):

Ralf Bauer (48, Schauspieler) und Oana Nechiti (27): Freestyle, „I Won’t Dance“, Frank Sinatra. 18 Punkte insgesamt.

Katja Burkard (50, Moderatorin und Kinderbuchautorin) und Paul Lorenz (28): Freestyle, „Strong Enough“, Cher.
8 Punkte insgesamt.

Matthias Steiner (32, Olympiasieger, Autor und Motivationstrainer) und Ekaterina Leonova (27): Freestyle, „Jailhouse Rock“, Elvis. 25 Punkte insgesamt.

Daniel Küblböck (29, Musiker und Unternehmer) und Otlile Mabuse (24):
Freestyle, „Born This Way“, Lady Gaga. 19 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Katja Burkard ist raus und Standing Ovations für den  Tanzbär

Enissa Amani (30, Comedian) und Christian Polanc (36): Freestyle, „Happy Birthday, Mr. President“ und „I Wanna Be Loved By You“, Marilyn Monroe. 19 Punkte insgesamt.

Thomas Drechsel (28, Schauspieler) und Regina Murtasina (26): Freestyle, „Goldfinger“, Shirley Bassey und „Goldeneye“, Tina Turner. 25 Punkte insgesamt.

Hans Sarpei (38, ehemaliger Fußballprofi) und Kathrin Menzinger (26): Freestyle, „I Believe I Can Fly“, R. Kelly. 28 Punkte insgesamt.

Minh-Khai Phan-Thi (41, Schauspielerin und Moderatorin) und Massimo Sinató (34): Freestyle, „Billie Jean“, Michael Jackson. 29 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Katja Burkard ist raus und Standing Ovations für den  Tanzbär

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. ‘Alle Infos zu ‘Let’s Dance’ im Special bei RTL.de