Sonntag, 03. Mai 2015, 17:22 Uhr

Noel Gallagher: Oasis-Comeback in weiter Ferne

Noel Gallagher plant keine ‘Oasis’-Reunion. Der einstige Lead-Gitarrist der Band zerstört damit die Hoffnung der Fans. Es sieht aus, als würden die Streithähne Liam und Noel nie wieder in Originalbesetzung als ‘Oasis’ auftreten.

 Noel Gallagher: Oasis-Comeback in  weiter Ferne

Noel Gallagher, einer der beiden Rocker-Brüder, schloss eine Wiedervereinigung sogar gänzlich aus. Eigentlich dürfte das keine Überraschung sein, denn das Album seiner derzeitigen Band ‘High Flying Birds’, ‘Chasing Yesterday’, ist noch immer in den Charts und das zwei Monate nach Veröffentlichung. Liam Gallaghers Band ‘Beady Eye’ hingegen brachte zwar auch drei Top-Alben heraus, trennte sich jedoch letztes Jahr.

Mehr zu Oasis: Neue Gerüchte über Album

Im Interview mit dem englischen ‘Channel 4’-Moderator Alan Carr, meinte Noel nun: “Ich habe nicht mehr zu sagen, als das, was ich schon gesagt habe. Es wird nicht passieren. Nein, ich habe keinen Bock!” Der Moderator fuhr fort und schlug vor, die ‘High Flying Birds’ und die ‘Beady Eyes’ doch einfach zusammenzutun und die ‘BirdsEye’ zu gründen, aber Gallagher lehnte ab: “So verlockend sich das auch anhört, ich glaube nicht, dass das passiert. Sorry.” (Bang)

Foto: SIPA/ WENN.com