Montag, 04. Mai 2015, 13:31 Uhr

Britney Spears und Iggy Azalea: Das ist ihr Song "Pretty Girls"

Britney Spears (33) hat lange nichts musikalisch von sich hören lassen. Fans wissen, dass sich die Sängerin zuletzt mit der australischen Rapperin Iggy Azalea (24) zusammentat. Das Ergebnis ist der Song ‘Pretty Girls’, der nun veröffentlicht wurde.

Britney Spears und Iggy Azalea: Das ist ihr Song "Pretty Girls"

Die Comeback-Single mit dem 80er Jahre Synthie hat durchaus das Zeug zum neuen Britney-Hit und auch zur Klarstellung, wer noch immer die wahre Pop-Prinzessin ist. Die ersten Nachrichten über diese bemerkenswerte Zusammenarbeit wurden bei einem Backstage-Interview bei der “Kiss 108 Jingle Ball”-Event bekannt, in dem Azalea verriet, dass eine neue Single mit Britney Anfang 2015 veröffentlicht werde.

Mehr: Iggy Azalea plaudert über Videodreh mit Britney Spears

Nun ist zwar schon ein bißchen Zeit ins Land gegangen, aber das Video wurde bereits abgedreht. ‘Little Girls’ wurde neben der britischen Songwriterin Maegan Cottonevon und der englischen Damen-Popgruppe Little Mix geschrieben. Iggy Azalea hatte den Rap-Teil des Songs beigesteuert.

‘Pretty Girls’ ist die erste Vorabsingle aus Britneys kommendem, neunten Studioalbum und wurde von dem anglo-amerikanischen Trio The Invisible Men (Jason Pebworth, George Astasio und Jon Shave) produziert. Die Single wird am 5. Mai 2015 veröffentlicht. Das Musikvideo wurde von Cameron Duddy gedreht und es wurde am 9. und 10. April in Los Angeles aufgenommen. Der Clip hat 11. Mai seine Videopremiere.

Britney Spears und Iggy Azalea: Das ist ihr Song "Pretty Girls"

Ein Insider bestätigte unterdessen gegenüber dem amerikanischen TV-Sender ‘E’: “Britney und Iggy haben sehr gut zusammengearbeitet. Sie schienen eine Menge Spaß bei dem Dreh gehabt zu haben, Britney sah sehr glücklich aus.” Bei den ‘Billboard Music Awards’ am 17. Mai in Las Vegas werden die beiden Powerfrauen ihren neuen Song ‘Pretty Girls’ dann erstmals live performen.

Fotos: WENN.com, Sonymusic