Montag, 04. Mai 2015, 11:02 Uhr

Chris Brown und Karrueche Tran: Alles auf Anfang?

Chris Brown will seine Ex-Freundin unbedingt zurückgewinnen. Der ‘Loyal’-Sänger und Karrueche Tran hatten sich getrennt, als bekannt wurde, dass der 25-Jährige eine Tochter, Royalty, mit Nia Guzman-Amey hat.

Chris Brown und Karrueche Tran: Alles auf Anfang?

Berichten zufolge will der Badboy seine Liebste jedoch unbedingt zurück haben. “Chris sprengt noch Karrueches Handy, er ruft sie an und schreibt ihr. Er würde dafür sterben, wenn er sie in Vegas sehen könnte und hat sie angefleht, seinen Geburtstagswunsch in Erfüllung gehen zu lassen. Alles, was er will, ist, sie zu sehen”, verriet ein Insider gegenüber der Seite ‘HollywoodLife.com’, bekannt dafür sich häufig leider nur aus “Information” von Dritten zu bedienen. Derweil soll sich das 26-jährige Model angeblich darüber freuen, dass ihr On/Off-Freund erwachsen werde, seitdem er wisse, dass er Vater ist.

Mehr zu Chris Brown: So ist er in seine Tochter verknallt

“Als Karrueche das Foto von Chris und Royalty gesehen hat, hat sie ihr Telefon fallen gelassen. Sie ging für einige Minuten ins Badezimmer, um durchzuatmen und sich zu fassen. Als sie wieder raus kam und es sich nochmal ansah, lächelte sie. Die Tatsache, dass Chris doch noch erwachsen wird, macht sie glücklich”, meinte ein anderer Insider, “Karrueche ist so stolz auf Chris und findet es erfrischend, dass er Verantwortung übernimmt. Sie ist so glücklich, dass Royalty ihren Vater in ihrem Leben hat. Das ist etwas, was sie sich selbst in Royaltys Alter gewünscht hätte.” (Bang)

Foto: WENN.com