Montag, 04. Mai 2015, 16:20 Uhr

"Suicide Squad": Hier sieht man den Cast erstmals in voller Filmmontur

Nachdem ‘Suicide Squad’-Regisseur David Ayer (47) erst vor ein paar Wochen ein Foto der gesamten Filmdarsteller (ohne Jared Leto (43) als Joker) auf Twitter veröffentlichte, kommt jetzt ein weiteres.

 "Suicide Squad": Hier sieht man den Cast erstmals in voller Filmmontur

Der nicht zu übersehende wichtige Unterschied dieses Mal: Die Schauspieler befinden sich alle in voller Filmmontur! Und das ist schon recht beeindruckend! Da zeigen sich beispielsweise Cara Delevingne (22) in ihrer Rolle als weiblicher Bösewicht ‘Enchantress’, Will Smith (46) als Berufskiller Floyd Lawton, alias Deadshot, Scott Eastwood (29), bei dem laut Medienberichten noch nicht klar ist, welchen Charakter er verkörpert sowie Margot Robbie (24) als weiblicher Bösewicht Harley Quinn, die unter anderem mit dem Joker höchst selbst eine On-/Off-Beziehung pflegt.

Mehr: Jared Leto zeigt sich hier erstmals als gruseliger “Joker”

US-Regisseur David Ayer kommentierte das Bild zudem mit “Sondereinheit X ist versammelt und bereit”. Und das gibt auch Sinn, denn, wie schon berichtet, geht es in ‘Suicide Squad’ um die Erlebnisse einer geheimen Regierungsorganisation, die sich aus diversen Schurken mit außergewöhnlichen Fähigkeiten zusammensetzt.

Topmodel und jetzt auch Schauspielerin Cara Delevingne war jedenfalls “ganz aus dem Häuschen” wegen der Veröffentlichung dieses Bildes, wie sie auf Twitter verlauten ließ: “Etwas wirklich Aufregendes wird heute passieren […]. Haltet eure Hosen fest, die könnten nämlich sonst explodieren.” Hoffentlich hält der Film auch, was die Begeisterung der 22-Jährigen verspricht! In den USA kann man sich ab dem 5. August 2016 davon ein Bild machen. Wann der Streifen in die deutschen Kinos kommt, ist noch unbekannt. (CS)

Foto: Twitter/DavidAyer