Dienstag, 05. Mai 2015, 21:56 Uhr

Jorge González mit High Heels im Schweinestall

Jorge González , Deutschlands bekanntester Catwalk-Trainer, kennt sich mit Zicken aus. Jetzt will er mit richtigen Zicklein den Chica-Walk üben. Doch damit nicht genug – bei seinem Besuch im Institut für Nutztierbiologie bei Rostock lernt er auch seinen Namensvetter kennen: ein Schwein namens Jorge.

Jorge González mit High Heels im Schweinestall!

Jorges kompletten Besuch im Stall zeigen Frank Elstner und Ranga Yogeshwar am 7. Mai in „Die große Show der Naturwunder“, um 20.15 Uhr im Ersten.

Auch im Studio geht es tierisch zu: Die beiden Moderstoren bekommen Besuch von Negra, einem jungen Panther. Das Raubtier hält für die Zuschauer eine ganz besondere Überraschung bereit. Außerdem zeigt Ranga Yogeshwar, wie Alzheimerpatienten von ihren Angehörigen günstig, aber effektiv geschützt werden können.

Mehr zu Jorge Gonzalez: “Ich hatte Komplexe, weil meine Unterlippe so groß war”

Yogeshwars aktuelle Expedition führte nach Neuseeland und zeigt, wie sich das Land der vielen nur dort heimischen Pflanzen und Tiere vor gefährlichen Eindringlingen schützt. Denn inzwischen wird dort jedes Paket aus dem Ausland eingehend untersucht – wer dabei noch besser ist als die Technik, zeigt sich in einem verblüffenden Versuch.

Seit 2006 steht „Die große Show der Naturwunder“ für spannende Unterhaltung und faszinierende Wissensthemen.

Jorge González mit High Heels im Schweinestall

Foto: SWR/Alexander Kluge