Dienstag, 05. Mai 2015, 18:55 Uhr

Miley Cyrus kauft sich diese Ranch für 4,5 Mio Euro

Hier gibt’s eine neue Folge aus unserer beliebten Serie “So wohnen die Stars”, mit der wir vor allem Eifersucht, Hass, Neid und Mißgunst schüren wollen. Miley Cyrus hat sich eine Ranch für umgerechnet 4,5 Millionen Euro gegönnt. Die Popsängerin scheint zurzeit wieder ihren Wurzeln zu folgen.

Miley Cyrus kauft sich diese Ranch für 4,5 Mio Euro

Berichten des Gossip-Portals ‘TMZ’ zufolge hat sich die ‘Wrecking Ball’-Sängerin nämlich ein neues zu Hause gekauft und kann sich nun stolze Besitzerin einer 25 Tausend Quadratmeter großen Ranch nennen. Hier geht’s zu den Bildern!

Das neue Heim wird die Sängerin (auf unserem Foto gestern bei der MET-Gala in New York) also sicherlich an ihren Geburtsstaat Tennessee erinnern, der besonders für seine Landwirtschaft und seine Countrymusik bekannt ist. Aber die neue Residenz des ehemaligen ‘Hannah Montana’-Stars liegt nicht in Tennessee, sondern im Sonnenstaat Kalifornien, genaugenommen im exklusiven Los Angeles-Landkreis Hidden Hills.

Mehr zu Miley Cyrus: Zurück zum Ex Liam Hemsworth?

Die Ranch soll einen Reithalle, eine Scheune mit zehn Ställen, einen Hühnerstall und ein eigenes Weingut umfassen. Das Haus selbst soll durch einen Zaun gut gesichert sein, was Cyrus sicherlich entgegen kommt, nachdem im letzten Jahr drei Mal in ihr Zuhause in Toluca Lake eingebrochen wurde.

Die Ranch bietet sicherlich auch mal genügend Ruhe, um sich von den vergangenen Beziehungsstrapazen mit Ex-Freund Patrick Schwarzenegger zu erholen. (Bang)

Foto: WENN.com