Dienstag, 05. Mai 2015, 10:54 Uhr

Nicki Minaj spielt die Friseuse eines Beautyshops

Nicki Minaj wird eine Rolle in dem neuen Film ‘Barbershop 3’ verkörpern. Die Künstlerin ist eigentlich Rapperin, stand jedoch bereits zuvor vor der Kamera, indem sie erst im vergangenen Jahr an der Seite von Cameron Diaz in ‘Die Schadenfreundinnen’ auftrat.

Nicki Minaj spielt  die Friseuse eines Beautyshops

In der zweiten Fortsetzung des Streifens ‘Barbershop’ aus dem Jahr 2002 soll sie Draya spielen, die Friseuse eines Beautyshops, der Teil des titelgebenden Friseurladens ist. Neben ihr werden auch Ice Cube und Cedric the Entertainer auftreten, wie ‘Variety’ berichtet. Malcolm D. Lee soll Regie führen, das Skript stammt von Kenya Barris und Tracy Oliver. Der Film soll den Alltag von Friseuren in Chicago nachzeichnen. Ein Kinostart steht noch nicht fest.

Nicki Minaj ist damit nicht die einzige Musikerin, die in dem Werk auftreten wird. Auch ihr Rapper-Kollege Common hat sich eine Rolle ergattert. Seit seiner Rolle in dem Oscar-nominierten Film ‘Selma’ scheinen sich die Angebote für ihn zu häufen. ‘Suicide Squad’ und ‘Barbershop 3’ sind nämlich nicht die einzigen ausstehenden Schauspielprojekte des 43-Jährigen. In dem Martin Campbell-Film ‘Hunter Killer’ wird der Rapper an der Seite von Gerard Butler und Billy Bob Thornton auftreten.

Foto: WENN.com