Donnerstag, 07. Mai 2015, 15:20 Uhr

Chris Brown fällt hier von der Bühne

R&B-Sänger Chris Brown (26) hat sein neues Lebensjahr gleich mal mit einem kleinen Malheur begonnen. Der Musiker, der am Dienstag (5. Mai) 26 Jahre jung wurde, feierte seinen Geburtstag tags darauf ganz ausgelassen im ‘Drai’s Beach Club’ in Las Vegas.

Chris Brown fällt hier von der Bühne

Als der Sänger dann allen anwesenden Gästen auf der Bühne seine tollen Dance-Moves zeigen wollte, lief das leider nicht ganz so wie geplant. Das berichtet unter anderem das amerikanische Promiportal ‘ET Online’. Bei seiner mehrfachen Drehung, die Brown nämlich vollführen wollte, verschätzte er sich mit dem Platz, verlor sein Gleichgewicht und landete dann kurzerhand unten im Publikum. Für die Fans des Sängers war das natürlich ein willkommenes Ereignis und die begannen sich auch gleich um ihr Idol zu scharen. Die Security war aber bald zur Stelle und zog Brown wie einen Sack Kartoffeln aus dem ganzen Pulk heraus.

Mehr: Hat Chris Brown schon wieder geprügelt?

Glücklicherweise hatte sich der Sänger nichts bei seinem Sturz getan aber ein bisschen peinlich wird ihm das Ganze sicher trotzdem gewesen sein. Ein Zuschauer beschrieb dann auch den Unfall gegenüber dem US-Promiportal: “Er tanzte auf der Bühne und zog dabei eine Show ab. Dann ist er aus Versehen runter gefallen.” Ja so kann es schon mal gehen, wenn man vor lauter Angeberei und Protzerei nicht mehr auf seine Umgebung achtet…(CS)

Foto: WENN.com