Donnerstag, 07. Mai 2015, 22:46 Uhr

Schweden-Überflieger Otto Knows meldet sich zurück

Trotz sagenhafter 71 Millionen Streams auf Spotify, steht der schwedische Shootingstar Otto Knows erst am Anfang seiner vielversprechenden Karriere. Schon früh fand er in der Stockholmer Underground-Szene zur Clubmusik, wuchs an der Seite von Sebastian Ingrossos jüngerem Bruder Oliver auf und wurde schnell Sebastian Ingrossos rechte Hand.

Schweden-Überflieger Otto Knows meldet sich zurück

Gemeinsam mit seinem Klassenkameraden Avicii und Oliver Ingrosso veröffentlichte Otto 2010 seinen ersten Song “iTrack”, gefolgt von seinem eigenen 2012er Überhit “Million Voices”, der ihn in die Charts katapultierte (Nr. 20 in Deutschland). Seine erste Welt-Tournee spielte er als Support-Act der Swedish House Mafia, auf deren Farewell-Tour 2012/2013.

Morgen erscheint seine seitdem erste, brandneue Single “Next To Me”, eine eingängige Liebeserklärung, die einerseits seine Vorliebe für poppigere, romantischere Produktionen betont, jedoch ebenso mit Club-orientierten Synthie-Akkorden und treibenden Beats überzeugt. “Next To Me” ist ein glasklarer Hit, den es hier bereits im Video-Teaser zu sehen gibt. “Das ist der beste Song, den ich bislang geschrieben habe”, sagt Otto selbst.

Schweden-Überflieger Otto Knows meldet sich zurück

Fotos: Warner Music