Donnerstag, 07. Mai 2015, 18:19 Uhr

Taylor Swift: Neues Video "Bad Blood" hat bald Premiere

Mit dem Video zu ihrer neuen Single ‘Bad Blood’ scheint US-Sängerin Taylor Swift (25) ein besonderes Kunstwerk kreiert zu haben. Ganz klar, dass so etwas dann der Öffentlichkeit auch mit entsprechendem “Tam Tam” präsentiert werden muss!

Taylor Swift: Neues Video "Bad Blood" hat bald Premiere

Und das geschieht auch. Wie nämlich unter anderem das britische Promiportal ‘Digital Spy’ berichtet und von der Sängerin bestätigt wurde, feiert der neue Clip am 17. Mai seine Premiere bei den ‘Billboard Music Awards’ in Las Vegas und eröffnet dort sogar die Show! Den Medien zufolge sollen sich in dem Video zahlreiche Stars “die Klinke in die Hand” geben. Darunter angeblich einige Golden Globe- und Grammy-Gewinner sowie auch Oscar-Nominierte und Topmodels. Und natürlich sind schon Spekulationen im Umlauf, um welche Promis es sich dabei handeln könnte. Ganz “heiß” diskutiert werden unter anderem Cara Delevingne (22), Selena Gomez (22) und die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Zendaya (18).

Mehr zu Taylor Swift: Traumfigur mit Teigtaschen

Taylor Swift selbst kündigte die tolle Neuigkeit schon auf Twitter und Instagram an, zusammen mit einem Teaser-Bild in ‘Sin City’-Manier, auf dem sie als Figur mit dem Namen ‘Catastrophe’ abgebildet ist. Dem Foto zufolge stammt der neue Clip von Regisseur Joseph Kahn (42), der sich auch schon für das Video zu ‘Blank Space’ verantwortlich zeichnet. Alles in allem, werden die Billboard Music Awards für Taylor Swift also ein richtig großes Ereignis. Nicht nur, dass das neue spannende Video der Musikerin dort Premiere feiert, die Sängerin ist auch ganze 14 Mal für Preise in den verschiedenen Kategorien nominiert und führt damit die Liste aller Nominierten an! Wenn am 17. Mai mal nicht ein wahrer Preisregen auf Taylor Swift wartet…(CS)