Donnerstag, 07. Mai 2015, 10:52 Uhr

Zayn Malik und Louis Tomlinson: Zoff auf Twitter

Zayn Malik und Louis Tomlinson zoffen sich öffentlich auf Twitter. Der Ausstieg von Malik ist nun einige Wochen her und Tomlinson pestete gegen Naughty Boy, den neuen Produzenten und Freund seines Ex-Kollegen.

Zayn Malik und Louis Tomlinson: Zoffen auf Twitter

Er schrieb: “Jesus, ich hatte vergessen, dass du so ein Anfrage-Produzent bist. Wie fühlt es sich an, auf dem Rücken von jemand anderem Karriere zu reiten?” Das ließ sein ehemaliger Band-Kollege nicht auf sich sitzen und wetterte zurück: “Erinnerst du dich noch daran, wie es war, als du noch ein Leben hattest und keine zickigen Kommentare über meins gemacht hast?” Auch der Produzent feuerte zurück und schrieb: “Und manche Menschen können nicht mal singen… aber wer beschwert sich, wenn es Auto-Tune gibt?” Dazu postete Naughty Boy ein Bild von sich und dem ehemaligen ‘One Direction’-Mitglied, das mit einem Filter bearbeitet wurde.

Naughty Boy

Mehr: Zayn Malik zieht einen Schlussstrich unter One Direction

Daraufhin zickte Tomlinson zurück: “Erinnerst du dich noch, als du 12 warst und du dachtest, diese Mac-Filter für Fotos wären cool haha! Manche Leute tun es immer noch.” Mittlerweile ist der Hashtag ‘#TOMLINSONSLAYSAGAIN’ auf Twitter zum Superrenner geworden, viele Fans mischen sich in den Streit ein, hacken auf dem ehemaligen Boyband-Mitglied herum und bekunden ihre Unterstützung für die restliche Band.

Fotos: WENN.com, Twitter