Freitag, 08. Mai 2015, 11:50 Uhr

Annemarie Eilfeld: Neue Single und neues Album "Neonlicht"

Nach der ausgelassenen Frühlings-Hymne “Verliebt in das Leben“ bricht Annemarie Eilfeld ab dem 15. Mai mit ihrer neuen Single auf in eine rauschende, von Neonlicht erhellte Nacht…

Annemarie Eilfeld: Neue Single und neues Album "Neonlicht"

“Neonlicht“ ist der Titelsong des gleichnamigen Albums, das am 5. Juni erscheint – ein poppiges Glanzstück, prall gefüllt mit tanzbaren Schlager-Dance-Beats und 14 Stücke stark.

Mein Herz/es schlägt im Takt zum Beat/im Puls der Nacht, singt Annemarie Eilfeld im treibenden, durch und durch euphorischen Titelsong „Neonlicht“. Die Berliner Sängerin setzt gleichermaßen auf Dance-Beats und eingängige Pop-Hooks: Eine Mischung, mit der die Nacht zum Tag werden kann. Losgelöst/tanzen wir im Neonlicht/wir sind euphorisiert/die Liebe regiert, heißt es weiter, und dieses emotionale Feuer, das bis in die Morgenstunden brennt, ist verdammt ansteckend! Die neue Single ist die perfekte Eintrittskarte in die facettenreiche Klangwelt des neuen Albums, mit dem Annemarie diesen Sommer für ihr neues Label Telamo durchstartet.

Mehr zu Annemarie Eilfeld: Hier spricht ihr Freund, Profiboxer Tom Schwarz

Die 25-Jährige steht schon ihr halbes Leben im (Neon- und) Rampenlicht und beweist nicht nur als Sängerin, sondern auch als Schauspielerin und Model ihre vielseitigen Talente. Bevor sie es bis in die Endrunde von „Deutschland sucht den Superstar“ schaffte, hatte sie bereits als Sängerin der Coverband SIX, zusammen mit Größen wie Christina Stürmer und solo an der Seite von Johnny Logan, Robin Gibb, Paul Young und Haddaway vor Hunderttausenden gesungen und unzählige Live-Erfahrungen gesammelt. Mit Hits wie „Animal Instinct“ und dem Pink-Cover „Es geht vorbei“ (Platz #1 der iTunes-Charts!) etablierte sich Annemarie Eilfeld als Solosängerin.

Mit ihrer brandneuen Single liefert die dreifache smago!-Award-Gewinnerin den Sound für heiße und lange Partynächte: Der Sommer liegt in der Luft, die Nacht beginnt, der Beat explodiert . Da bleibt nur eins: dem unwiderstehlichen Angebot nachgeben und ab auf die Tanzfläche – mitten rein ins „Neonlicht“!

 Annemarie Eilfeld: Alles über das neue Album "Neonlicht"