Freitag, 08. Mai 2015, 12:17 Uhr

Geständnis: Kylie Jenner mit 17 schon auf Droge?

Kylie Jenner hat zugegeben, dass sie high ist. Die 17-Jährige, die gerade ihre Beziehung zu Rapper Tyga öffentlich machte, hat eine neue Lieblingsapp: Auf Snapchat postete sie gestern (7. Mai) mehrere Fotos und ein pikantes Video.

Geständnis: Kylie Jenner mit 17 schon auf Droge?

In diesem ist der ‘Keeping Up with the Kardashians‘-Star zu hören, wie er sagt, er sei “verdammt high“. Danach beißt Jenner herzhaft in etwas, das aussieht, wie ein Keks und reißt ihre Augen weit auf, bevor sie stöhnt: “Oh mein Gott.“ Der Clip wurde aufgenommen, als die schöne Brünette mit ihrem Liebsten in einem Flugzeug saß, vielleicht meinte sie also auch die Höhe in der sie sich befand und sprach gar nicht über eventuellen Drogenkonsum. Ihre Mutter, Showbiz-Matriarchin Kris Jenner, wäre das sicher lieber. Es ist nicht das erste Mal, dass das Starlet mit ihren Snapchat-Posts für Aufsehen sorgt.

Mehr: Kylie Jenner und Rapper Tyga: Liason nun öffentlich

Jenner postet nämlich regelmäßig sexy Selfies. Kürzlich stellte sie auch ein Video online, in dem sie ihre Brüste mit den Fingern umkreist und andeutet, sich die Brustwarzen gepierct zu haben. Zu dem Clip schrieb sie: “Neuer Schmuck an einem geheimen Körperteil.“ (Bang)

Fot: Snapchat