Montag, 11. Mai 2015, 10:51 Uhr

George Clooney: Seine Ehe hat so einiges verändert

US-Schauspieler George Clooney sagt, seine Hochzeit habe alles verändert. Der 54-jährige Hollywoodstar, der im vergangenen September die Anwältin für Menschenrechte, Amal Alamuddin, geheiratet hat, findet, dass das Eheleben vor allem Einfluss auf sein Äußeres nimmt.

George Clooney: Seine Ehe hat so einiges verändert

Seine Frau achtet stark auf seine Garderobe und behält auch das Gewicht des ‘Monuments Men – Ungewöhnliche Helden’-Stars im Auge. Weiter erzählte Clooney im Interview mit dem ‘People‘-Magazin: “Alles was ich weiß, ist, dass es alles verändert hat, vor allem was meine persönliche Zukunft angeht, die hatte ich mir ganz anders vorgestellt. Aber ich war schon immer ein Optimist. Ich war nicht immer vollkommen optimistisch, was mein persönliches Leben angeht, aber jetzt bin ich es.“

Mehr: George Clooney ist ganz begeistert von Miley Cyrus

Das Statement kommt nur kurz nachdem Clooney über den seiner Meinung nach attraktivsten Charakterzug seiner Frau gesprochen hat. Dabei handele es sich um ihr Mitgefühl für andere Menschen. “Sie ist ein unglaubliches menschliches Wesen. Und sie ist fürsorglich. Und sie ist außerdem einer der smartesten Menschen, die ich je getroffen habe. Sie hat einen tollen Sinn für Humor“, so der verliebte Ehemann.

Foto: WENN.com