Montag, 11. Mai 2015, 19:37 Uhr

Geri Halliwell: Erste Hochzeit nach drei Verlobungen

Das ehemalige ‘Spice Girl’ Geri Halliwell (42) und ihr Verlobter Christian Horner (41), Teamchef von ‘Red Bull Racing’ werden, der britischen Zeitung ‘Mirror’ zufolge, am Freitag (15. Mai) in London heiraten.

Geri Halliwell: Erste Hochzeit nach drei Verlobungen

Eigentlich sollte das ja der schönste Tag im Leben der Sängerin sein, aber die Freude ist womöglich nicht ungetrübt. Laut dem ‘Mirror’ weigern sich nämlich die Eltern ihres Verlobten offenbar, zu der Hochzeit zu kommen. Horner hatte angeblich seine vorige Partnerin Beverley Allen (47), mit der er immerhin 14 Jahre zusammen war, 2013 nur Monate vor der Geburt der gemeinsamen Tochter Olivia verlassen. Ein Bekannter des Paares erklärte gegenüber der Zeitung: “Geri und Christian sind enttäuscht, dass seine Eltern nicht kommen, aber alle seine Brüder, die engsten Familienmitglieder und Freunde werden da sein. Es wird ein toller Tag werden.” Ob es sich genauso zugetragen hat, weiß man nicht…

Mehr: Die Spice Girls kommen für Hochzeit wieder zusammen

Geri Halliwell war schon drei Mal verlobt, aber bis zu einer Heirat ist es noch nie gekommen. Im Mai 2006 wurde die Britin Mutter einer Tochter (Bluebell). Wer der Vater ist, hat die 42-Jährige bis heute nicht verraten. Und dem achtjährigen Mädchen soll dem Blatt zufolge bei der Hochzeit auch eine ganz besondere Aufgabe zukommen: Sie darf nämlich ihre Mutter vor den Altar führen. Und eine exklusive Robe gibt es obendrein: Offenbar habe sich Halliwell nämlich bei ihrem Hochzeitskleid für ein Model der britischen Modeschöpferin Sarah Burton (40) entschieden, die auch schon Kate Middleton (33) für ihren großen Tag einkleidete. Das Ex-‘Spice Girl’ sei zwar ein bisschen traurig, dass die Eltern ihres künftigen Gatten nicht anwesend sein werden, erhält aber von ihrer Mutter und ihren Schwestern riesige Unterstützung. Das macht es doch schon ein wenig leichter. Wenn die Eltern ihres Verlobten nicht mal auf die Idee kommen, die Hochzeit in letzter Minute noch zu sprengen…(CS)