Dienstag, 12. Mai 2015, 11:05 Uhr

Jake Gyllenhaal knutscht angeblich mit Ruth Wilson

Jake Gyllenhaal wurde küssend mit seiner Theater-Schauspielkollegin Ruth Wilson gesehen. Die beiden Darsteller hatten zusammen an einer Fitnessgruppe teilgenommen, bevor sie sich am Samstag (9. Mai) in New York einen leidenschaftlichen Kuss gaben.

Jake Gyllenhaal knutscht angeblich mit Ruth Wilson

Der Mime habe, laut der ‘Page Six’-Kolumne der ‘New York Post’, einen Proteindrink zu sich genommen, während er vor den Umkleidekabinen auf die dunkelhaarige Schönheit wartete. Nachdem diese schließlich aufgetaucht war, habe er ihr einen “leidenschaftlichen, aber geschmackvollen Kuss” gegeben.

Mehr: Was läuft da zwischen Jake Gyllenhaal und Rachel McAdams?

Bereits im Dezember wurden die Beiden miteinander in Verbindung gebracht. Anfang Januar sorgten sie für allerhand Gesprächsstoff, als sie während der ‘Golden Globe’-Verleihung miteinander turtelten. Ein Augenzeuge berichtete: “Ruth und Jake konnten gar nicht voneinander lassen und es schien sie nicht gekümmert zu haben, wer sie dabei sah. Sie haben Händchen gehalten und sich Küsse gegeben, es war süß.” In einem Interview hatte Wilson anschließend jedoch die Gerüchte dementiert und zu Protokoll gegeben, dass Gyllenhaal eher ein Bruder für sie sei als ein Liebhaber: “Er ist wunderbar, ein wirklich guter Kerl. Wir sind ein bisschen wie Bruder und Schwester geworden. Wir verbringen so viel Zeit miteinander. Wir vertrauen darauf, dass wir uns wieder verstehen, wenn wir eine Meinungsverschiedenheit hatten – und das passiert, weil wir in einer angespannten Umgebung leben, die viel von uns verlangt. Ich vertraue ihm.”

Jake Gyllenhaal knutscht angeblich mit Ruth Wilson

Foto: WENN.com