Mittwoch, 13. Mai 2015, 18:57 Uhr

Germany’s next Topmodel: Alles über Finalistin Katharina Wandrowsky

Katharina Wandrowsky ist die dritte im Bunde der Finalistinnen bei „Germanys Next Topmodel“ und auch sie ist natürlich zu Recht unter den Top 4 der diesjährigen Staffel. Hier gibt’s die wichtigsten Infos über die aufgeweckte Blondine!

Germany’s next Topmodel: Alles über Finalistin Katharina Wandrowsky

Die 19-jährige Schülerin aus Winsen/Luhe ist eine absolute Sportskanone. Ob Tanzen, Laufen oder Schwimmen: Sport ist ihr absolut größtes Hobby. Wenn sie gerade mal keinen Sport macht, ist die blonde Finalistin ganz verschmust und liebt es mit ihren Katzen Sam und Bonni zu kuscheln und vegan zu Kochen. Katharina ist aber allem voran eine Powerfrau und das vor allem in ihrem Traumberuf. Ein paar Modelerfahrungen hat sie übrigens schon, was sie während der Sendung allerdings nicht eingebildet rausposaunte.

Mehr zu Germany’s next Topmodel: Alles über Finalistin Anuthida Ploypetch

Vor allem zu Beginn war die 1,76m große Blondine eher zurückhaltend und mischte sich in Zickereien und Streitereien nicht ein. Scheinbar wurde sie auch erst in den letzten Wochen richtig als Konkurrentin – vor allem von Ex-Kandidatin Darya (22) – anerkannt, doch seitdem ist sie zur absoluten Top-Favoritin aufgestiegen. Sie strotzt nur so vor Professionalität und Freude am Model-Business und konnte die Jury schon bei einigen Shootings und Walks von sich überzeugen. Seit dem Tanzshooting in 11. Woche ist Katharina auf der Überholspur.

Germany’s next Topmodel: Alles über Finalistin Katharina Wandrowsky

Auch Juror Wolfgang Joop ist ein Fan von ihr und wollte erst sie für die „Wunderkind“-Fashion-Show laufen lassen. Dass sie jetzt im großen Finale steht, ist also nicht verwunderlich und auch sie selbst ist glücklich darüber, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat. “Mit meiner Souveränität habe ich es bis hierher geschafft. Ich bin sehr wandelbar, kann mich gut in alle Rollen rein versetzen und arbeite professionell. Von dem Gewinn würde ich eine Party für meine Freunde schmeißen, etwas an eine Tierschutzorganisation spenden und den Rest für mein Traumhaus sparen.” und auch Heidi sagt: “Katharina gibt immer alles und hat keine Scheu. Das ist super bei Shootings oder Kampagnen!” Selbstlos, professionell und voller Power: wenn das mal keine Topmodel-Eigenschaften sind!

Mehr zu Germany’s next Topmodel: Alles über Finalistin Vanessa Fuchs

Aber natürlich gibt es da auch noch drei Konkurrentinnen. Vanessa (19), Anuthida (17) und Ajsa (18) wollen genauso sehr wie Katharina den Titel des „Germanys Next Topmodel 2015“ tragen, einen Modelvertrag mit OneEins Management bekommen und dann wäre da ja auch noch die Siegprämie im Wert von 100.000 Euro. (IS)

Fotos: Boris Breuer/ProSieben