Mittwoch, 13. Mai 2015, 18:07 Uhr

Robbie Williams' Frau Ayda Field: Anzeige wegen sexueller Belästigung?

Britenstar Robbie Williams (41) wird vermutlich nicht gerade begeistert über das angebliche Verhalten seiner Frau Ayda Field (35) sein. Wenn die Anschuldigungen eines ehemaligen Assistenten des Paares sich als wahr herausstellen sollten, scheint die Dame offenbar nicht ganz so unschuldig zu sein, wie sie den Eindruck macht.

Robbie Williams' Frau Ayda Field: Anzeige wegen sexueller Belästigung?

Gilles De Bonfilhs hat nämlich die Gattin des Musikers jetzt nämlich wegen angeblicher sexueller Belästigung verklagt! Das berichtet das amerikanische Promiportal ‘TMZ’. In der Klageschrift erkläre Bonfilhs anscheinend, dass er zwar im Januar gekündigt wurde, sich aber davor einige unpassende sexuelle Anzüglichkeiten von Ayda Field gefallen lassen musste. So soll sie oft unbekleidet herumgelaufen sein, ihm Details über ihr Sexleben erzählt ihn nach seinem Liebesleben befragt und dazu aufgefordert haben, Fragen über ihre Figur zu beantworten. Wie ‘TMZ’ weiter meldet, soll Robbie Williams in der Klage anscheinend auch als “Angeschuldigter” bezeichnet werden, obwohl sein Assistent ihn nicht der sexuellen Belästigung bezichtige.

Mehr: Robbie Williams im Bett mit Spencer – Was für eine große Liebe!

Wann der Prozess stattfindet, stehe offenbar noch nicht fest. Bei der Klage könnte es sich natürlich nur um einen ehemaligen Angestellten handeln, der aus Rache für seine Kündigung noch so viel Geld wie möglich von seinen Ex-Arbeitgebern rausschlagen möchte. Das wäre schließlich nicht das erste Mal! Sollte aber wirklich ein Fünkchen Wahrheit hinter den Beschuldigungen stecken, wäre das doch ein starkes Stück! Gleichzeitig müsste man sich da wohl auch fragen, ob wohl etwas in der Ehe von Robbie Williams und seiner Gattin nicht stimmt…(CS)

Foto: WENN.com