Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:27 Uhr

U2 starten ihre Welttournee in Vancouver

Es wird mal wieder einer der größten Live-Shows, die die Welt je gesehen hat, denn die derzeit “größte Rockband der Welt” setzt Maßstäbe. Am morgigen Donnerstag starten U2 ihre Welttournee in Vancouver.

U2 starten ihre Welttournee in Vancouver

Doch auch vorab gab es eine ganz besondere Showeinlage: Im vergangenen November hatte U2-Frontmann Bono in New York einen heftigen Fahrradunfall und musste sich mehreren Operationen unterziehen. Nun ist Bono wieder fit und beweist an der Seite von Show-Master Jimmy Fallon seinen Humor. Ursprünglich sollte die Band im Winter 2014 eine ganze Woche in der “Tonight Show” auftreten. Doch der Fahrradsturz machte dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Nun waren U2 am 8. Mai 2015 in der beliebten Late Night-Show zu Gast und neben einer Live-Peformance bekamen die Zuschauer auch einen witzigen Sketch zu sehen. Hier bewies der 55-jährige Bono Humor und stellte einen ziemlich üblen Fahrradunfall nach.

Mehr: Bono macht sich über seinen folgenschweren Radunfall lustig

Bevor U2 auf große iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour gehen, spielten sie im Rahmen der Show auch noch einen Gig für ihre New Yorker-Fans in der U-Bahn-Station „Grand Central“. Trotz Verkleidung und anfänglicher Verwirrung wurden U2 erkannt und sorgten für riesige Freude bei Fans und Passanten. In der Show gab es auch einen ersten Trailer zur Tour zu sehen. Den Trailer kann man sich hier ansehen.

In Deutschland sind U2 erst im Herbst 2015 live zu sehen. Wer bislang keine Tickets hat, muss jetzt tapfer sein. Alle Shows der Rocker sind nämlich bereits ausverkauft. Ein kleines Trostpflaster: Als nächste Single veröffentlichen U2 „Song For Someone“. Video und neue Remise wird es schon bald zu hören und sehen geben.

U2 starten ihre Welttournee in Vancouver

Fotos: Universal Music