Donnerstag, 14. Mai 2015, 13:49 Uhr

Kylie Jenner will angeblich den größten Verlobungsring haben

Kylie Jenner erwartet von ihrem Freund Tyga einen größeren Verlobungsring als ihn ihre Schwester Kim Kardashian West hat.
Glaubt man der Gerüchteküche, so haben sich die Beiden bereits auf eine Verlobung geeinigt, dies jedoch noch nicht öffentlich gemacht.

Kylie Jenner will angeblich den größten Verlobungsring haben

Bislang habe der Rapper seiner minderjährigen Freundin lediglich einen symbolischen Ring geschenkt. Ein Insider verriet der Klatschseite ‘Hollywoodlife.com’ (eine Seite die sich ausschließlich von angeblichen Aussagen Dritter speist): “Kylie liebt die Vorstellung, verlobt zu sein. Sie wollte schon immer den Ring, die Verpflichtung und die Aufmerksamkeit, die damit einhergeht. Sie möchte, dass sich Tyga wirklich an sie bindet, vor allem nach dem SMS-Desaster bezüglich Blac Chyna.” Blac Chyna ist die Ex des Musikers, mit der er sich derzeit im Sorgerechtsstreit befindet, der er aber zweideutige Nachrichten geschrieben haben soll.

Der Insider fügte hinzu: “Kylie hat Tyga gesagt, er solle besser einen enorm großen Ring besorgen. Sie ist besessen von Kims Ring und will einen noch größeren. Sie träumt von einem großen Diamantring seit sie ein kleines Mädchen ist.” Kylie Jenner wird am 10. August 18 Jahre alt. Ob der Rapper dann um ihre Hand anhalten wird, wird sich zeigen. (Bang)

Foto: WENN.com