Donnerstag, 14. Mai 2015, 10:26 Uhr

Traumhochzeit bei "Unter uns": Benno und Bambi vorm Altar

“Bambi. Benno. Hiermit nehme ich dich an als meinen Mann. Ich werde dich lieben, achten und ehren, alle Tage meines Lebens. Trage diesen Ring als Zeichen meiner Liebe …” Mit diesen Worten werden Sina und Bambi (Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich) bei “Unter uns” Mann und Frau.

Traumhochzeit bei "Unter uns": Benno und Bambi vorm Altar

Die traumhafte und romantische Zeremonie findet statt in Folge 5.100 am Montag, 18. Mai 2015, um 17.30 Uhr.

Gedreht wurde an zwei Tagen mit zwei verschiedenen Teams – die Trauung in einer Kirche in der Kölner Innenstadt, die anschließende Feier im Schiller im UU-Studio in Köln-Ossendorf. Und wie es sich für eine tägliche Serie gehört, bei der die Szenen ja bekanntlich nie chronologisch aufgezeichnet werden, wurde tatsächlich die Hochzeitsfeier zuerst, und zwei Wochen später dann die Trauung gedreht. Kommt man da als Schauspieler in Hochzeitsstimmung? Valea sagte zu RTL: “Um in Hochzeitsstimmung zu kommen, sind die Momente, in denen es sich beim Drehen so anfühlt, einfach viel zu kurz. Aber es war eine schöne Erfahrung, zum ersten Mal in meinem Leben in ein Hochzeitskleid schlüpfen zu dürfen. Und ich trage jetzt jeden Tag beim Dreh einen Ring am Finger. Ich bin jetzt quasi verheiratet”, erzählt die Schauspielerin, die privat zurzeit Single ist.

Mehr: “Unter uns”-Star Lars Steinhöfel verliert acht Kilo

Traumhochzeit bei "Unter uns": Benno und Bambi vorm Altar

Benjamin Heinrich, der privat fest vergeben ist, ist fast ein bisschen enttäuscht, dass seine Rolle Bambi nun verheiratet ist. “Ich finde, Bambi hätte ruhig noch ein bisschen Single bleiben können. Dieses lange Hin und Her um die Hochzeit hat sehr viel Spaß gebracht”, erzählt er. “Genau so viel Spaß wie der Dreh in der Kirche. Aber mit so einem grandiosen ‘Unter uns’-Team konnte das ja nur gut werden!” Und wie man hörte, war das Drehteam in der Kirche sogar eine halbe Stunde früher als geplant fertig – Respekt!

Hintergrund: Lange hatte Sina sich gegen eine Ehe gewehrt. Einen Heiratsantrag nach dem anderen hat Sina abgelehnt. Dabei liebte Sina Bambi sehr – mehr, als sie zugeben wollte. Dann kam der Zufall in Form eines bei einem Preisrätsel gewonnenen “Wedding Planners” zu Hilfe und es wurde doch noch was mit der Hirschberger-Traumhochzeit. Und endlich, in Folge 5100, geben sich Sina und Bambi in einer Kirche in Köln das Ja-Wort – ganz in Weiß!

Traumhochzeit bei "Unter uns": Benno und Bambi vorm Altar

Wie geht es nach der Hochzeit mit Sina, Bambi und Tochter Amelie weiter? Es bleibt spannend für die Fans – täglich um 17.30 Uhr bei “Unter uns”.

Fotos: RTL/Anja Glietsch