Freitag, 15. Mai 2015, 13:57 Uhr

Cannes-Tagebuch 2: Charlize Theron begeistert die Fans

Tag 2 für klatsch-tratsch.de-Autorin Hannah in Cannes: Das normalerweise sonnige Cannes wurde gestern immer wieder von Schleierwolken eingehüllt und das Wetter verlieh dem Filmfestival eine ganz eigene Atmosphäre. So ein bisschen wie auf einem anderen Stern fühlt man sich zwischen all den verschiedenen Eindrücken sowieso.

Cannes-Tagebuch 2: Charlize Theron begeistert die Fans

Die Stadt erweckt den Eindruck einer riesigen Kirmes und man trifft nicht nur auf die „Reichen und Schönen“ sondern auch auf Besucher aus aller Welt, die ihre Stars treffen möchten und einmal die Luft am roten Teppich schnuppern wollen.

Für mich ging es gestern Mittag erst einmal zum Cap d’Antibes. Dies ist eine Art Halbinsel, die eine halbe Stunde östlich von Cannes ins Mittelmeer ragt. Dort befindet sich auch das berühmte Hotel du Cap Eden Roc, in dem sich die prominenten Gäste zurückziehen und welches übrigens auch als Kulisse für die jährliche Amfar Gala dient. Rund um das Cap führt ein beschaulicher Küstenweg über Felsen mit einem herrlichen Ausblick. Dort kann man eine kleine Auszeit genießen und wieder ein paar klare Gedanken fassen.

Cannes-Tagebuch 2: Charlize Theron begeistert die Fans

Danach ging es dann zurück nach Cannes auf die Rue d’Antibes zum Shoppen. Ich habe mein Outfit für den Abend durch ein paar schicke Schuhe erweitert. An den eher braven Anzug für Damen musste ich mich erstmal gewöhnen, da ich ansonsten viel lieber bunte und frische Farben trage.

Ein wenig Obst und Schokolade mussten reichen und dann machte ich mich auch schon auf den Weg zum roten Teppich. Die Premiere auf die wir alle gewartet haben, war die des actiongeladenen Abenteuerfilms „Mad Max: Fury Road“ von George Miller, mit Tom Hardy und Charlize Theron in den Hauptrollen. Tausende Fans versammelten sich rund um den roten Teppich und den Festivalpalast. Als die wunderschöne Charlize dann in einem traumhaften gelben Kleid von Dior aus ihrer Limousine stieg, waren die Fans kaum noch zu halten. Stevie Wonders „Superstition“ ertönte im Hintergrund und der große Auftrtitt war perfekt. An der Seite ihres Mannes Sean Penn, der sich die meiste Zeit hinter einer großen Sonnenbrille versteckte, poste sie für uns Fotografen.

Cannes-Tagebuch 2: Charlize Theron begeistert die Fans

Zu ihrer bodenlangen Robe trug Charlize edlen Schmuck von Chopard. Die Farbe Gelb ist in diesem Jahr besonders beliebt bei den Damen. Ein Trend mit dem man jung und frisch wirkt und alle mit einem Strahlen verzaubert.

Doch die große Show war noch lange nicht vorbei, denn um 22:30 stellte die mexikanische Schauspielerin Salma Hayek den Fantasyfilm „Tale of Tales“ gemeinsam mit ihrem Kollegen John C. Reilly vor. In einem vergleichsweise eher unscheinbaren Kleid von Alexander McQueen schritt sie die 24 Stufen des Festivalpalasts hinauf. Ein weiterer Tag voller magischer Momente geht zu Ende und als nächstes dürfen wir uns auf das neue Werk des Kultregisseurs Woody Allen freuen.

Aus Cannes berichtete unsere Autorin, Modebloggerin und Fotografin Hannah Aspropoulos.

Cannes-Tagebuch 2: Charlize Theron begeistert die Fans

Cannes-Tagebuch 2: Charlize Theron begeistert die Fans

http://www.klatsch-tratsch.de/2015/05/13/filmfestival-cannes-startet-heute-mit-franzoesischem-drama/241136

Fotos: klatsch-tratsch.de/Hannah Aspropolous